BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Letzter Tango und wilde Ekstase: Italien schafft Filmzensur ab

    Es traf Star-Regisseure wie Rainer Werner Fassbinder, Pier Paolo Pasolini, Bernardo Bertolucci, Federico Fellini und viele andere: Rund 10.000 Filme wurden seit 1944 in Italien von der Filmbehörde verboten oder geschnitten. Damit ist jetzt Schluss.

    Das sind die fünf wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Deutsche Radikale in "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz, Rainer Werner Fassbinders Leben in "Enfant Terrible", ungewöhnlicher Urlaub in "La Palma": Die wichtigsten Neustarts im Heimkino diese Woche.

    Trotz geschlossener Kinos: Das sind unsere 11 besten Filme 2020

      Kinos mussten schließen, Filmstarts verschoben werden – dennoch: Auch im Corona-Jahr 2020 haben es viele sehr gute Filme auf die Leinwand geschafft. Unsere Filmredaktion hat 11 Filme ausgewählt, die man gesehen haben muss.

      Hanna Schygulla erhält Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München

        Somnambuler Blick, kaum bewegte Stimme: Das Spiel von Hanna Schygulla ist unverkennbar. Zusammen mit Rainer Werner Fassbinder brachte sie Film-Glamour nach München, nun verleiht die Stadt ihr den mit 10.000 Euro dotierten Kulturellen Ehrenpreis.

        Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rainer Werner Fassbinder kehrt als "Enfant Terrible" zurück in die Kinos, "Jim Knopf" erlebt ein neues Abenteuer, Keira Knightly will "Die Misswahl" gewinnen, Til Schweiger und Heike Makatsch sorgen sich als Eltern: Die Kino-Highlights der Woche.

        Oskar Roehlers "Enfant Terrible" setzt Fassbinder ein Denkmal
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rainer Werner Fassbinder ist eine Regie-Legende. Mit "Enfant Terrible" hat Oskar Roehler ihm nun ein filmisches Denkmal gesetzt. Ein Denkmal, das die Anziehungskraft, aber auch das Abstoßende von Fassbinder zeigt. Und eine Sache ganz deutlich macht.

        Vor ihm haben die Deutschen Angst: Fassbinders 75. Geburtstag
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Er war in jeder Hinsicht unmäßig, unbeherrscht, unbeugsam. Am 31. Mai jährt sich Rainer Werner Fassbinders Geburtstag zum 75. Mal. Der früh Verstorbene hinterließ ein Werk, das im Ausland mehr Wertschätzung findet als hierzulande.

        Schauspielerin Irm Hermann gestorben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Schauspielerin Irm Hermann ist tot. Sie ist im Alter von 77 Jahren gestorben, wie ihre Agentin Antje Schlag unter Berufung auf die Familie mitteilte. Hermann spielte in zahlreichen Fassbinder-Filmen.

        "Habe auch einen Hang zum Anarchismus": Zum Tod von Irm Hermann
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sie war weit mehr als Fassbinders Muse, obwohl sie in zahlreichen Filmen von ihm brillierte: Schauspielerin Irm Hermann. Widerspenstig war sie und wollte der kleinbürgerlichen Spießigkeit entkommen. Nun ist sie im Alter von 77 Jahren gestorben.

        Sängerin und Diva - Ingrid Caven wird 80
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit dem deutschen Regisseur Rainer Werner Fassbinder war sie bis zu dessen Tod 1982 verheiratet. Inzwischen lebt sie in Paris und ist in Frankreich ein Star. Heute feiert die Chansonette Ingrid Caven ihren 80ten Geburtstag. Von Moritz Holfelder