Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erster Bio-Zucker aus Bayern: Verarbeitung der Bio-Rüben beginnt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum ersten Mal überhaupt wird in Bayern Bio-Zucker hergestellt. Das Unternehmen Südzucker startet in seinem Werk im nordschwäbischen Rain am Lech am Montag die Verarbeitung von Bio-Zuckerrüben. Für die Bio-Bauern der Region lohnt sich der Anbau.

Unbekannte legen erneut Gegenstände auf Gleise in Rain

    Am Sonntagabend (28.7.) haben Bahnmitarbeiter laut Polizei auf den Gleisen am Bahnhof Rain mehrere sperrige Gegenstände entdeckt. Die Polizei hat sie entfernt. Am Montagabend 29.7.) lagen dann wieder große Gegenstände auf den Gleisen.

    Bayerische Südzucker-Werke bleiben erhalten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die drei bayerischen Werke der Südzucker AG in Ochsenfurt, Plattling, Rain am Lech sind nicht von der Schließung betroffen. Das bestätigte der Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer am Donnerstag dem BR. Der Konzern kündigt weitere Einsparungen an.

    Kartoffelfabrik in Rain: Pommes werden teurer und kürzer

      Die große Hitze in Bayern macht Landwirten und Verarbeitern zu schaffen. Bei der Kartoffelfabrik in Rain am Lech (Lkr. Donau-Ries) rechnet man mit 20 Prozent weniger "pommesfähigen" Kartoffeln. Von Anna Klein

      Mann aus Landsberg will Sparkassen-Fusion rückgängig machen

        Rainer Gottwald aus Landsbergs am Lech will erreichen, dass die Fusion der Sparkassen Schweinfurt und Ostunterfranken rückgängig gemacht wird. Er will dazu nun Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammeln.

        Sabotage-Serie bei der Maisernte

          Es geht schon wieder los: Schon im vergangenen Jahr sind im Landkreis Donau-Ries mehrfach Maishäcksler durch im Feld versteckte Metallrohre schwer beschädigt worden. Jetzt sind zwei neue Fälle in Rain am Lech und Niederschönenfeld bekannt geworden.

          Eisenstangen: Maishäcksler in Niederschönenfeld beschädigt

            Es geht schon wieder los: Schon im vergangenen Jahr sind im Landkreis Donau-Ries mehrfach Maishäcksler durch im Feld versteckte Metallrohre schwer beschädigt worden. Jetzt ist aus Niederschönenfeld bei Rain am Lech ein Fall gemeldet worden.

            Gartenmarktbetreiber verspricht Sicherheit für Arbeitsplätze

              Nach der Kritik der Gewerkschaft Verdi versucht der Gartenmarkt-Riese Dehner, die Mitarbeiter zu beruhigen: Der geplante Umbau in eine Holding und mehrere Einzelunternehmen diene dem Erhalt von Arbeitsplätzen, heißt es aus der Chefetage.

              19-jährige Friseur-Gesellin zweitbeste Deutschlands

                Anna-Lena Reißner ist Zweite beim Leistungswettbewerb des Nachwuchses des Deutschen Friseurhandwerks geworden und ist damit die zweitbeste Friseurin Deutschlands in dieser Kategorie. Der Wettbewerb fand in Nürnberg statt. Von Judith Zacher

                Bettlerbande in Rain am Lech

                  Die Polizei sucht nach einer Bettlerbande, die gestern um 15 Uhr am Edeka-Parkplatz im Heiliggeistmühlenweg eine Frau bestohlen hat. Ein laut Polizei dicker Mann, der sich als taubstumm ausgab, bat sie mit einem Zettel um Spenden.