BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Raffael - Der Superstar der Renaissance

    Der italienische Maler Raffael galt schon zu Lebzeiten als "Gott der Malerei". Noch heute, 500 Jahre nach seinem Tod, ist er allgegenwärtig, schmücken (Rand-)Figuren seiner Werke Tassen oder Regenschirme. Warum wird ausgerechnet er so vergöttert?

    Ein Lebenswerk kommt erstmals zusammen: Raffael in Rom
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist Italiens Kunstschau des Jahres: Zum 500. Todestag wird Raffael in der Scuderie del Quirinale mit spektakulären Leihgaben aus Florenz und Paris gewürdigt. Die Ausstellung zeigt, dass es sich lohnen kann, das Leben mal rückwärts zu erzählen.

    Mönchengladbach schlägt HSV und steht im Halbfinale

      Der Traum von Berlin lebt: 22 Jahre nach dem letzten Pokal-Triumph darf Borussia Mönchengladbach dank Lars Stindl und Raffael nach einem 2:1-Sieg in Hamburg wieder auf den Einzug ins Finale hoffen.

      UN-Siedlungsgipfel sucht Lösungen für "Megacitys"

        In Ecuadors Hauptstadt Quito beginnt heute der dritte UN-Siedlungsgipfel (Habitat III) nach 1976 und 1996. Hauptthemen dabei: die ständig wachsenden Städte, in denen bereits heute rund 70 Prozent der klimaschädlichen Emissionen anfallen.

        Gladbach trumpft gegen Bern auf und erreicht Gruppenphase

          Borussia Mönchengladbach hat sich für die Champions League qualifiziert. Mit dem überragenden Raffael sicherte sich der Bundesligavierte im Playoff-Rückspiel mit 6:1 (3:0) gegen Young Boys Bern erneut die Teilnahme in der europäischen Königsklasse.