Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Naked Bike Ride": Oben ohne für mehr Radler-Rechte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Breitere Radwege und mehr Aufmerksamkeit für Radler im Straßenverkehr: Dafür setzten sich 60 spärlich bekleidete Demonstranten gestern beim "Naked Bike Ride" in Köln ein.

Kulmbach will fahrradfreundliche Stadt werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Stadt Kulmbach belegt einen der hinteren Plätze im Fahrradklima-Index des ADFC. Das soll sich nun ändern. Kulmbach will eine fahrradfreundliche Stadt werden. Dazu soll ein umfassendes Radverkehrskonzept erstellt werden.

Münchner OB Reiter stellt sich hinter Radentscheid

    Sichere Radwege in ganz München und ein Radlring um die Altstadt: Die SPD in München und ihr Oberbürgermeister Dieter Reiter stellen sich hinter den Radentscheid. Am 24. Juli will der Stadtrat über die zwei Bürgerbegehren abstimmen.

    Scheuer plant 100 Euro Bußgeld fürs Parken auf Radwegen

      Wer sein Auto unzulässig auf Geh- und Radwegen oder in der zweiten Reihe parkt, soll künftig bis zu 100 Euro zahlen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will das Bußgeld deutlich erhöhen.

      Fahrrad(un)freundliches Würzburg - zu wenig Platz für Radler
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fahrradfahren ist in vielen bayerischen Städten nicht attraktiv: Radwege fehlen, Straßen sind zu eng. Auch Würzburg tut sich schwer mit einem Radwegekonzept. Probleme machen die Altstadt und die historische Bebauung.

      Geregeltes Fahren für E-Scooter in München
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Elektro-Tretroller dürfen ab heute in Deutschland unterwegs sein. Benutzt werden dürfen sie nur auf Radwegen oder auf Straßen, auf denen es keine Radwege gibt. Wie hat sich die Stadt München darauf eingestellt?

      160.000 Unterschriften für Radentscheid in München
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es geht um sichere Radwege in ganz München und einen Radlring um die Altstadt. Heute haben die Initiatoren des Radentscheids rund 160.000 Unterschriften an Oberbürgermeister Reiter übergeben und damit die Grundlage für einen Bürgerentscheid gelegt.

      Rad-Ring-Demo: Radln auf dem Mittleren Ring für den Radentscheid
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehrere Tausend Radler haben auf dem Mittleren Ring für breite Radwege, stressfreie Kreuzungen, mehr Fahrradparkplätze und einen lückenlosen Radwegring in München demonstriert. Organisiert wurde die Demo vom "Bündnis Radentscheid München".

      München: Diskussion über Radweg mitten auf der Straße

        Ein neuer Radlstreifen an einer großen Kreuzung im Münchner Osten sorgt bei etlichen Radfahrern für Unbehagen. Denn er ist vor kurzem mitten auf die Straße verlegt worden. Die Stadt will die Radfahrer so vor Rechtsabbiegern schützen.

        Autoclubs fordern für E-Scooter breitere Radwege
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach mehreren Unfällen mit Elektro-Tretrollern fordern die Autoclubs ADAC und ACE mehr und breitere Radwege. Auto- und Radfahrer würden ohnehin schon unter Platzmangel leiden, mit den neuen Verkehrsteilnehmern verstärke sich das Problem.