BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Passanten lassen gestürzte Frau in Rödental drei Stunden liegen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine 60-Jährige stürzt auf einem Radweg, doch mehrere Passanten laufen achtlos weiter. Ganze drei Stunden lag die hilflose Frau am Boden. Der Vorfall im Landkreis Coburg sorgt bei den Einsatzkräften für Entsetzen.

Grüne Oasen statt Blechwüste beim Park(ing) Day in Coburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am europaweiten Park(ing) Day wollen Vereine und Verbände in Coburg mehrere Parkplätze in der Stadt in grüne Oasen und gemütliche Aufenthaltsflächen verwandeln. Außerdem will ein neues Bündnis für bessere Radwege und weniger Parkplätze kämpfen.

Nürnberg: Knapp 311 Millionen Euro fürs Klima

    Die Nürnberger Regierungsparteien CSU und SPD haben ihren Klimaschutz-Fonds vorgestellt: Rund 311 Millionen Euro sollen bis 2026 in die Verbesserung des ÖPNV, des Radverkehrs und in die Begrünung der Stadt investiert werden.

    Getöteter Radfahrer in Bayreuth: 100 Hinweise gehen ein

      Bereits 100 Hinweise aus der Bevölkerung seien eingegangen. Noch immer sucht die Polizei aber nach dem Unbekannten, der Mitte August in Bayreuth einen Radfahrer mit einem Messer getötet haben soll.

      Radentscheid Bayreuth: Gutachten des Rechtsamts sorgt für Ärger
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehr als 5.000 Bürger haben in Bayreuth zehn Forderungen für einen besseren Radverkehr unterschrieben. Ein Bürgerbegehren soll die Stadt zur Umsetzung zwingen, aber das Rechtsamt sieht juristische Probleme. Das sorgt für Ärger.

      Pop-up-Radwege: In Bayern bislang keine Konsequenzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nachdem in Berlin das Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren entschieden hat, dass die Voraussetzung zur Errichtung von acht Pop-up-Radwegen in Berlin nicht vorlag, gibt es in Bayern bislang keine juristischen Konsequenzen.

      Radweg ins Nichts? Jetzt wird endlich weitergebaut
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Er hat für viel Kopfschütteln gesorgt: Der „Radweg ins Nichts“ von Bachhagel im Landkreis Dillingen ins benachbarte Dischingen in Baden-Württemberg. Bisher endet der Weg abrupt an der Grenze zum Nachbar-Bundesland. Das wird sich jetzt aber ändern.

      Eilentscheidung: Berlin muss Pop-up-Radwege wieder zurückbauen

        Das Berliner Verwaltungsgericht hat einem Eilantrag gegen Pop-up-Radwege in der Hauptstadt stattgegeben. Wegen "ernstlicher Zweifel an der Rechtmäßigkeit" muss die Verkehrssenatsverwaltung nun die Beschilderung der acht temporären Radwege entfernen.

        Fahrradgeschäfte in Oberfranken arbeiten wegen Corona am Limit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Corona hat einen Fahrradboom ausgelöst: Pop-up-Lines erobern die Städte, der Ausbau von Radwegen wird heiß diskutiert und die Heimaturlauber stehen am Fahrradladen Schlange. Auch in Forchheim und Bamberg stoßen die Ladenbesitzer an ihre Grenzen.

        Leiche in Bayreuth: Messer und Hammer mögliche Tatwaffen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Über eine Woche nach dem Fund einer Leiche auf einem Radweg in Bayreuth hat die Polizei noch keine Spur von einem Täter. In einem erneuten Zeugenaufruf stellt die Soko konkrete Fragen an die Bevölkerung und gibt Details zur Tatwaffe bekannt.