BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: 25. Jahrestag - B5 aktuell goes online
  • Artikel mit Video-Inhalten

Als erstes deutsches Radioprogramm ist B5 aktuell 1996 via Internet weltweit zu hören. Darüber hinaus konnten damals auch rund 2.500 Einzelbeiträge aus den jeweils vergangenen sieben Tagen im Internet abgerufen werden.

Neuer Name, neues Glück: "Bayern plus" wird zu "BR Schlager"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schlagerfans aufgepasst: Der BR tauft sein digitales Radioprogramm von "Bayern plus" in "BR Schlager" um. In Zukunft soll das Profil des Senders weiter geschärft werden. Dabei will der BR Stars hinter der Musik ihren Fans noch näher bringen.

Währungsunion 1990: BR-Reporter berichtet auch fürs DDR-Radio
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 1. Juli 1990 kam die D-Mark in die DDR. Für den BR beobachtete damals Eberhard Schellenberger den Währungstausch in Würzburgs Partnerstadt Suhl. Er berichtete live für die BR-Radioprogramme und überraschend auch für den Rundfunk der DDR.

Kriegsende und Befreiung im BR: Radio und Fernsehen

    Mit zahlreichen Fernsehdokus, Spielfilmen und Hörfunksendungen erinnert der Bayerische Rundfunk an die letzten Tage des Krieges, und die Befreiung der bayerischen Konzentrationslager Flossenbürg und Dachau.

    Mediaanalyse: BR-Radioprogramme an der Spitze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Hörfunkprogramme des Bayerischen Rundfunks erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Laut der aktuellen Mediaanalyse schalten täglich mehr als sechs Millionen Menschen einen der BR-Sender ein. Das freut Hörfunkdirektor Martin Wagner.

    media analyse 2018: Radioprogramme des BR an der Spitze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mehr als sechs Millionen Menschen schalten täglich einen der BR-Sender ein – das hat die jüngste media analyse ergeben.

    DAB+: Bayern 1 Schwaben auf neuem Kanal

      Mit dem jüngsten Ausbau des DAB+ Sendernetzes ist das Regionalprogramm Bayern 1 Schwaben auf einen neuen Kanal gelegt worden. Der Empfang der BR-Radioprogramme verbessert sich damit. Für den Empfang muss aber ein Sendersuchlauf gestartet werden.

      Media-Analyse: Bayern 1 bleibt das beliebteste Radioprogramm
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der aktuellen Media-Analyse hören rund 37 Millionen Deutsche wochentags mindestens einen öffentlich-rechtlichen Radiosender. Im Freistaat konnte Bayern 1 seine Position als beliebtester Sender ausbauen. Auch Bayern 3 konnte zulegen.

      Über sechs Millionen hören täglich die Radiosender des BR

        Die Radioprogramme des Bayerischer Rundfunk können sich über starke Hörerzahlen freuen. Das haben Zahlen der heute veröffentlichten "Media-Analyse" ergeben. Bayern3 ist großer Gewinner – Bayern1 bleibt der erfolgreichste Sender. Von Nina Landhofer