BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schwere Radunfälle in Nürnberg und Fürth

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Nürnberg und Fürth haben sich heute zwei schwere Radunfälle ereignet. Dabei ist in Nürnberg ein Radfahrer gestorben. In Fürth wurde ein Radler schwer verletzt. In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen.

Radfahrer bei Unfall in Landshuter Innenstadt getötet

    Am Montagnachmittag ist in der Landshuter Neustadt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Lkw-Fahrer hatte den 58-jährigen Mann wohl beim Abbiegen übersehen.

    Radfahrer in Effeltrich tot aufgefunden

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Radfahrer ist im Landkreis Forchheim tot aufgefunden worden. Ein Passant hatte den 34-jährigen auf einem Radweg entdeckt und die Polizei informiert. Die Beamten untersuchen nun die genauen Hintergründe zu dem Vorfall.

    Verkehrsunfälle mit Pedelec: Sicherheitskurs kann helfen

      Die Zahl der Rad- und Pedelec-Fahrer hat pandemiebedingt zugenommen. Das zeigt sich auch an den steigenden Unfallzahlen mit beteiligten Radfahrern. Die Polizeidirektion Aschaffenburg will Senioren einen sicheren Umgang mit ihren Pedelecs beibringen.

      Triathlon-Duell der Superstars: Mann gegen Mann im Allgäu

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schwimmen, Radfahren, Laufen – das ist Triathlon. Am Sonntag duellieren sich die beiden Ausnahme-Triathleten Jan Frodeno und Lionel Sanders in dieser Disziplin im Allgäu – auf der Langdistanz, dem Ironman.

      Anreise mit der Bahn: Fahrradlotsen weisen Ausflüglern den Weg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die bayerischen Ausflugziele sind auch in diesem Sommer sehr beliebt. Und damit auch Radfahrer noch leichter an ihr Ziel kommen, hat die Deutsche Bahn Fahrradlotsen im Einsatz. Ein Pilotprojekt in Franken wird nun auf ganz Bayern ausgeweitet.

      Bergsteiger und Radfahrer sterben in den Berchtesgadener Alpen

        Viele haben das schöne Wetter am Wochenende für einen Ausflug in die Berge genutzt. Im Berchtesgadener Land bedeutete das viele Einsätze für die Bergwacht. Für einen Radfahrer nahe Anger und einen Bergsteiger am Watzmann kam jede Hilfe zu spät.

        Tempo 30 - Augsburg will selbst entscheiden

          Tempo 30 in der Innenstadt – und Tempo 50 nur auf großen Straßen. Das ist bisher nicht möglich, Augsburg und weitere Städte in Deutschland wollen das ausprobieren. Damit das Pilotprojekt starten kann, müsste allerdings der Bund tätig werden.

          Tempo 30: Augsburg will selbst entscheiden

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Tempo 30 in der Innenstadt – und Tempo 50 nur auf großen Straßen. Das ist bisher nicht möglich, Augsburg und weitere Städte in Deutschland wollen das ausprobieren. Damit das Pilotprojekt starten kann, müsste allerdings der Bund tätig werden.

          Vertrag geschlossen: Augsburgs Weg zur Fahrradstadt

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Augsburg setzt aufs Fahrrad: Die Stadt hat mit den Initiatoren des Radentscheids einen Vertrag geschlossen, der mehr als 25 Projekte vorsieht. Um sie umzusetzen, will die Stadt den Rad-Etat um eine halbe Million Euro erhöhen und Stellen schaffen.