BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mann versucht einer Frau auf der Autobahn das Auto zu rauben

    Mitten auf der A3 bei Wörth an der Donau hat ein Fußgänger versucht Autos anzuhalten. Eine Frau, die anhielt, wurde von dem 26-Jährigen aus dem Auto gezerrt. Nachdem er aber das Auto nicht starten konnte, raubte der Mann einem Radfahrer das E-Bike.

    Busfahrer überrollt Radfahrer: 52-Jähriger schwer verletzt

      Ein schwerer Unfall mit einem Bus ist in Nittenau im Landkreis Schwandorf passiert. Ein Busfahrer übersah beim Abbiegen eine Personengruppe und überfuhr einen Radfahrer. Der 52-jährige Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen.

      Messstelle zählt Radler auf dem Biberttalradweg

        Eine Dauerzählstelle auf dem Biberttalradweg ermittelt ab sofort, wie frequentiert der Radweg bei Leichendorf im Landkreis Fürth ist. Die Daten werden für einen geplanten Radschnellweg benötigt.

        Rosenheimer Radfahrer wünschen sich mehr Rückhalt
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Radfahrer fordern mehr Platz und mehr Sicherheit in bayerischen Städten. Im vergangenen Jahr haben in Bayern einige Radentscheide stattgefunden, u.a. in München, Augsburg und auch in Rosenheim. Dort fällt die Bilanz nach einem Jahr gemischt aus.

        Neue Fahrradsaison: Zubehör für Sicherheit und Transport
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Handy am Lenker, die Wechselsachen fürs Büro in der Fahrradtasche und ein Airbag-Helm am Kopf – fürs Radfahren gibt es eine Menge Dinge, um sich das Leben bequemer und vor allem sicherer zu machen. Wir stellen neues Zubehör vor.

        Neue Regeln zum Schutz von Radfahrern: Daran hapert es

          Seit Ende April 2020 gibt es neue Regeln im Straßenverkehr. Sie betreffen vor allem den Schutz von Radfahrern. Wegen eines Formfehlers gelten die dazugehörigen Bußgelder aber nach wie vor nicht. Es ist nicht das einzige Problem beim Radler-Schutz.

          Pop-Up-Radwege in München kommen dauerhaft

            Sie waren eine schnelle Lösung zu Beginn der Corona-Pandemie - jetzt werden die Pop-Up-Radwege in München in dauerhafte Radl-Streifen umgewandelt. So hat es jetzt der Mobilitätsausschuss des Stadtrats beschlossen.

            Fahrradfreundlichkeits-Studie: Erlangen ist mit an der Spitze

              In einer bundesweiten Befragung des Verbands für Fahrradfahrer ADFC zur Fahrradfreundlichkeit ist die Stadt Erlangen bundesweit auf Platz 2, bayernweit auf Platz 1 gekommen. Wie der ADFC mitteilt, behauptet Erlangen damit seinen Spitzenplatz.

              Pop-Up-Radwege sollen in München dauerhaft werden
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Im Mobilitäsausschuss des Münchner Stadtrates geht es am Mittwoch um die Rückkehr der PopUp-Radwege als feste Radlspuren. Vier Strecken in der Münchner Innenstadt kommen wieder. Außerdem wird über weitere Strecken für PoPUp-Radwege verhandelt.

              Kornberg: Konflikte zwischen Wanderern und Radfahrern befürchtet
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Frist, Stellung zum geplanten Bau eines Mountainbike-Zentrums am Großen Kornberg zu beziehen und Einwände zu erheben, ist abgelaufen. Ein Blick auf die eingegangenen Schreiben zeigt: Zwischen Radlern und Wanderern bahnen sich Konflikte an.