BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

E-Bike-Fahrer tödlich verletzt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem E-Bike-Fahrer. Die Kollision war im Landkreis Roth. Der Radfahrer mit E-Antrieb verstarb nach der Kollision mit einem Pkw.

"Stadtradeln" startet in Bayreuth - Rekord im Landkreis Bamberg

    Ab sofort dürfen sich Radfahrer in Bayreuth abstrampeln und Kilometer sammeln bei der bundesweiten Fahrradaktion "Stadtradeln". Der Landkreis Bamberg hat bereits vorgelegt und die Aktion mit einem neuen Rekord beendet.

    Nürnberg: Knapp 311 Millionen Euro fürs Klima

      Die Nürnberger Regierungsparteien CSU und SPD haben ihren Klimaschutz-Fonds vorgestellt: Rund 311 Millionen Euro sollen bis 2026 in die Verbesserung des ÖPNV, des Radverkehrs und in die Begrünung der Stadt investiert werden.

      Mobilitätswoche und Stadtradeln: Hof kämpft gegen CO2-Ausstoß

        Zum ersten Mal beteiligen sich Stadt und Landkreis Hof an der europaweiten Mobilitätswoche. Dazu gehört neben teilweise kostenlosen Busfahrten und Probefahrten für Elektro- und Hybrid-Autos auch die Beteiligung an der bundesweiten Aktion Stadtradeln.

        Radtourismus in Niederbayern und der Oberpfalz legt deutlich zu
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Corona-Zeiten wollen viele Menschen daheim Urlaub machen. Das ergab eine Gästebefragung des Tourismusverbands Ostbayern. Einen Boom erlebt der Radtourismus - auch auf dem Donauradweg ist mehr los. Nun soll das Wegenetz weiter ausgebaut werden.

        Offene Fahrradwerkstatt Bamberg: Alternative zu vollen Radläden
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Radläden und Fahrradwerkstätten sind in Corona-Zeiten überlastet. Termine bekommt man entweder gar nicht oder nur mit langer Vorlaufzeit. In Bamberg haben sich Hobby-Schrauber zusammengetan und helfen einmal in der Woche in einer Offenen Werkstatt.

        Radentscheid: Initiative kritisiert die Stadt Bayreuth scharf

          Der Ferienausschuss des Bayreuther Stadtrats hat weite Teile der Forderungen der Initiative Radentscheid Bayreuth für unzulässig erklärt. Mehr als 5.000 Bürger hatten die Forderungen unterstützt. Jetzt macht die Initiative ihrem Ärger Luft.

          Getöteter Radfahrer in Bayreuth: 100 Hinweise gehen ein

            Bereits 100 Hinweise aus der Bevölkerung seien eingegangen. Noch immer sucht die Polizei aber nach dem Unbekannten, der Mitte August in Bayreuth einen Radfahrer mit einem Messer getötet haben soll.

            Pop-up-Radwege: In Bayern bislang keine Konsequenzen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nachdem in Berlin das Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren entschieden hat, dass die Voraussetzung zur Errichtung von acht Pop-up-Radwegen in Berlin nicht vorlag, gibt es in Bayern bislang keine juristischen Konsequenzen.

            Strampeln für den Klimaschutz: Stadtradeln startet in Fürth

              Die Fürther schwingen sich auf den Sattel: Drei Wochen lang läuft in der Kleeblattstadt die Aktion "Stadtradeln". Mehr als 350 Menschen haben sich bereits angemeldet und wollen so viele Kilometer wie möglich erstrampeln.