BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Ticker: Impfquote in Deutschland bald bei 50 Prozent

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei der bundesweiten Impfquote wird bald die 50-Prozent-Marke geknackt: Knapp 41 Millionen Deutsche sind bereits vollständig, 51 Millionen - also über 60 Prozent - mindestens einmal geimpft, so das Robert Koch-Institut. Alle News im Corona-Ticker.

RKI: 1.919 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 13,6

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Inzidenz der Corona-Infektionen steigt seit Wochen wieder kontinuierlich an. Aktuell liegt sie laut dem RKI bei 13,6. Experten warnen vor einer vierten Welle und damit einhergehend zahlreichen Neuinfektionen im Herbst.

Corona-Zahlen für Bayerns liebste Urlaubsländer

    Ab wann darf man in den Urlaub, wo kann man hinfahren? Diese Fragen begleiten uns seit Beginn der Corona-Zeit. BR24 liefert einen Datenüberblick zur Corona-Lage in Europa. Wie verläuft die Corona-Pandemie in unseren liebsten Urlaubsregionen?

    Apotheken können aktuell keine digitalen Impfpässe ausstellen

      Das Zertifikat für den digitalen Impfpass bekommt man unter anderem in Apotheken. Doch offenbar können diese das Dokument gegenwärtig nicht ausstellen. Grund ist eine Schwachstelle beim Portal des Deutschen Apothekerverbands.

      RKI: Über 2.000 Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 13,2

        Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am Morgen 2.089 Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt erneut. Laut RKI liegt sie aktuell bei 13,2.

        RKI glaubt nicht mehr an Herdenimmunität

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Robert Koch-Institut geht von einem deutlichen Anstieg der Corona-Infektionszahlen im Herbst und Winter aus. Deshalb empfiehlt das RKI, jetzt schon vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. An das Erreichen einer Herdenimmunität glaubt man nicht mehr.

        RKI meldet 1.890 Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 12,2

          Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut angestiegen. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte, lag die Inzidenz bei 12,2. Das RKI meldet 1.890 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. 42 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

          Sieben-Tage-Inzidenz steigt seit zwei Wochen - jetzt auf 11,4

            Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt seit mehr als zwei Wochen kontinuierlich an. Sie liegt nach Angaben des Robert Koch-Instituts jetzt bei 11,4. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI binnen eines Tages 2.203 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

            RKI meldet 1.183 Neuinfektionen – Sieben-Tage-Inzidenz bei 10,9

              Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut angestiegen. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte, lag die Inzidenz bei 10,9. Das RKI meldet 1.183 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. 34 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

              RKI meldet 546 Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 10,3

                In Deutschland steigt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Neuinfektionen weiterhin leicht an. Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 546 Corona-Neuinfektionen.