BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rüstungsunternehmen MBDA baut in Schrobenhausen 300 Stellen ab

    Das Rüstungsunternehmen MBDA baut 300 Stellen ab. Als Grund nennt das Unternehmen die Verschiebung eines milliardenschweren Großauftrags. Das Verteidigungsministerium hatte im November angekündigt, die gesamte Luftverteidigung neu zu prüfen.

    Cyberspionage gegen deutsche Rüstungskonzerne
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer globalen Kampagne spioniert eine Hackergruppe, die im Auftrag Nordkoreas agieren soll, Konzerne der Raumfahrt- und Rüstungsindustrie aus. Recherchen des BR zeigen: Auch Rheinmetall und die Renk AG mit Sitz in Augsburg sind betroffen.

    Manching: Grünes Licht für 38 neue Eurofighter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Airbus in Manching freut sich über das grüne Licht für 38 neue Eurofighter. Der Beschaffung der neuen Kampfflugzeuge hat der Verteidigungsausschuss des Bundestages zugestimmt. Das Projekt schließt für den Standort Manching eine gewaltige Lücke.

    Rüstungskonzern Hensoldt mit Börsendebut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist gleich der zweite größere deutsche Börsengang in dieser Woche. Mit Hensoldt debütiert heute ein bayerisches Unternehmen am Aktienmarkt, das aus der Verteidigungs-Branche kommt. Die frühere Airbus-Tochter baut Radarsysteme.

    Auftrag der Bundeswehr: Paukenschlag mit dem Sturmgewehr

      Die Bundeswehr will nach dem Wirbel um die Treffgenauigkeit des Sturmgewehrs G36 eine neue Standardwaffe. Das Auswahlverfahren lief über mehrere Jahre: Die Entscheidung ist bitter für den bisherigen Lieferanten Heckler & Koch.

      Elektronik-Experte bereitet Börsengang vor

        Trotz der Corona-Krise und der schwierigen konjunkturellen Lage streben derzeit gleich mehrere bayerische Unternehmen an die Börse. Eines davon ist Hensoldt. Die Firma aus Taufkirchen bei München ist im Bereich Verteidigungs-Elektronik aktiv.

        Diehl verdient mehr mit Rüstung und bangt um Luftfahrtbranche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach einem herausfordernden Jahr 2019 fürchtet die Nürnberger Luftfahrt-, Metall- und Rüstungs-Unternehmensgruppe Diehl nun die Auswirkungen der Corona-Krise. Vor allem das fast komplette Erliegen der Luftfahrt-Branche macht den Nürnbergern Sorgen.

        Friedensforscher: Weltweit starker Anstieg der Rüstungsausgaben

          Die Militärausgaben sind weltweit deutlich gestiegen: Insgesamt gaben die Staaten 2019 laut SIPRI-Friedensforschern dafür rund 1,92 Billionen Dollar aus - der höchste Zuwachs seit zehn Jahren.

          SIPRI-Bericht: Frankreich und USA größte Waffenexporteure
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Frankreich belegt laut SIPRI den dritten Platz auf dem Waffen-Weltmarkt - nach einem "dramatischen Anstieg" seiner Exporte. Auch den größten Einkäufer haben die Friedensforscher ermittelt.

          B5 Börse: Schärfere US-Regeln für ausländische Investoren
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das US-Repräsentantenhaus hat mitten im Handelsstreit mit China mit großer Mehrheit ein Gesetz gebilligt, das strengere Regeln für ausländische Investoren vorsieht. Von Monika Stiehl