BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BMW ruft 86.500 Autos wegen Airbag-Problemen zurück

    Es betrifft die älteren Modelle der 5er und 3er Reihe: BMW ruft die Fahrzeuge zurück, da sie ebenfalls mit Takata-Airbags ausgestattet wurden. Die Firma hatte den Herstellerfehler zugegeben und ging 2017 in die Insolvenz.

    E.coli-Bakterien: Lidl ruft französischen Weichkäse zurück

      Die Discounter-Kette Lidl hat den Weichkäse "Brie de Nangis" zurückgerufen. Man habe in dem Produkt E.coli-Bakterien gefunden, die Durchfall auslösen können. Der Käse wurde in mehreren Bundesländern verkauft - darunter auch in Bayern.

      Metallische Fremdkörper: Rewe ruft Mandeln zurück

        "Vor dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten", heißt es beim Portal Lebensmittelwarnung.de. Betroffen sind Rewe-Filialen verschiedener Bundesländer, darunter auch Bayern.

        Rekordniveau: Immer öfter Rückruf von Lebensmitteln

          Ob Keime, Bakterien, Pilze oder gar "Fremdkörper" - die Meldungen über verunreinigte Lebensmittel haben ein neues Rekordniveau erreicht. Das geht aus einer Statistik des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor.

          Nach Rückrufaktion: Lohrer Metzgerei wieder geöffnet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Metzgerei Siegler im Lohrer Stadtteil Wombach hatte ihre Rohwurst wegen E.coli-Bakterien zurückgerufen. Nun ist die Produktions- und Verkaufssperre für die Metzgerei aufgehoben. Laut Landratsamt waren die zuletzt untersuchten Proben negativ.

          Verdacht auf E.coli-Bakterien: Metzgerei ruft Rohwurst zurück
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Metzgerei Siegler aus Lohr hat selbst hergestellte Rohwurst zurückgerufen. Darin könnten sich Verotoxin bildende E.coli-Bakterien befinden. Ihr Verzehr könnte zu gesundheitlichen Problemen, unter anderem fieberhaften Magen-Darm-Störungen, führen.

          Listerien im Käse: Rückruf-Aktion bei Penny

            Die Supermarkt-Kette Penny hat einen Rückruf gestartet. In mehreren Bundesländern - darunter Bayern - wurde Gorgonzola verkauft, bei dem Listerien nachgewiesen wurden. Kunden können das Produkt auch ohne Kassenbon zurückgeben.

            In Oberbayern verkauft: Händler ruft Kinder-Lederhose zurück

              Ein oberfränkischer Lederhosen-Großhändler ruft aktuell eine Kinder-Lederhose zurück. Das verwendete Leder weist erhöhte Chromwerte auf, die zu Kontaktallergien führen können. Verkauft wurde die Hose in Oberbayern und Österreich.

              Erneute Rückrufaktion bei Franken Bräu
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die erneute Rückrufaktion der Brauerei Franken Bräu in Mitwitz steht in keinem Zusammenhang mit den beiden vorausgegangenen Rückrufaktionen im Sommer. Das sagte der Anwalt der Brauerei Franken Bräu, Alfred Meyer dem BR.

              Lauge im Bier? Dritter Rückruf bei Franken Bräu
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hat die Brauerei Franken Bräu in Mitwitz im Landkreis Kronach ihr Bier zurückgerufen. Dieses Mal sind auch Limonaden und Wasser betroffen. Grund ist ein Defekt in einer Reinigungsanlage.