Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weißrussischer Para-Ruderer stirbt bei WM-Traininig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei den Vorbereitungen zur Ruder-Weltmeisterschaft im österreichischen Ottensheim bei Linz ist der Weißrusse Dzmitry Ryshkevich ums Leben gekommen. Das Boot des 33-jährigen Behindertensportlers war während des Trainings in der Donau umgekippt.

Video zeigt gelähmten Skispringer Müller gehend

    Der querschnittsgelähmte Lukas Müller hat sich zu einem Video von sich geäußert, das im Internet für Aufsehen sorgt. Es zeigt den ehemaligen Skispringer gehend.

    "Jeder Mensch muss sich seine eigene Welt schaffen"

      Vor 40 Jahren hat ein Unfall Bruno Theils Leben zerstört. Seitdem sitzt er im Rollstuhl. Erst will er aufgeben, nimmt Drogen, stürzt in eine Depression. Doch dann beschließt er, sich seine eigene Welt zu schaffen, in der das Leben Spaß macht.

      Rückblick 2018: Vogel - Lebensfreude trotz Querschnittslähmung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ihre Lebensfreude ließ sich Kristina Vogel nicht nehmen. Die Querschnittslähmung infolge ihres tragischen Trainingssturzes im Sommer änderte nichts an der positiven Grundeinstellung der zweimaligen Bahnrad-Olympiasiegerin.

      Ulrike Edschmid: Ein Mann, der fällt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Fall, eine Querschnittslähmung. Eine Sekunde der Unachtsamkeit, der falschen Bewegung – und nichts ist mehr so, wie es vorher war. Unverschuldet selbst schuld am Missgeschick, das so unversehens zum Schicksal wird! Von Barbara von Becker

      "Unfall tut mir extrem weh"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Querschnittslähmung des österreichischen Skispringers Lukas Müller sorgt für Entsetzen. Auch Bundestrainer Werner Schuster zeigte sich erschüttert. Er kennt den 23-Jährigen persönlich. Lukas Müller war vorgestern schwer gestürzt.

      Schlagzeilen: Das ist passiert

        Juncker sieht Binnenmarkt wegen Asylstreits in Gefahr ++ Merkel-Kritiker entschärfen Unterschriftenaktion ++ Wirbel um CSU-Forderungen zur Abschiebung ++ Skispringer Müller gelähmt

        Schicksal von Müller überschattet Skiflug-WM am Kulm

          Skispringer Lukas Müller droht nach seinem schweren Sturz bei der Skiflug-WM am Kulm ein Leben im Rollstuhl. "Wir haben eine inkomplette Querschnittslähmung festgestellt. Derzeit kann er seine Beine nicht bewegen", teilte das Klinikum in Graz mit.