BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberbayern: 60 Prozent weniger Grippe-Kranke

    60 Prozent weniger Grippe-Kranke in München. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt gegen den sogenannten Impf-Zahnarzt aus Pfaffenhofen. Und in München gilt ab Mitternacht wieder ein Alkoholverbot. Der Corona-Ticker für Oberbayern.

    Corona-Demo trotz Ausgangssperre: Polizeigewerkschaft übt Kritik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Demo in München stößt auf immer mehr Kritik. Polizeigewerkschafter kritisieren, dass die Veranstaltung während der Ausgangssperre stattfinden durfte. Innenminister Herrmann hofft auf andere Gerichts-Entscheidungen in der Zukunft.

    Demo trotz Ausgangssperre: Gericht begründet Entscheidung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die "Querdenken"-Demo am Sonntag in München wird rege diskutiert. Trotz Ausgangssperre hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden, die Demonstration stattfinden zu lassen. Er betont, dies sei keine abschließende Aussage gewesen.

    Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Trotz der nächtlichen Ausgangssperre in Bayern – ein Gericht hatte eine "Querdenker"-Demonstration in München bis 22.15 Uhr genehmigt. Rund 300 Gegner der Corona-Auflagen nahmen teil – 100 mehr als zugelassen.

    Wie stehen christliche Gruppen zu Corona - und den Querdenkern?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer wieder scheinen christliche Gruppen mit den Theorien der "Querdenker" zu sympathisieren. Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen hat nun analysiert, welche Rolle sie innerhalb der Querdenken-Bewegung wirklich spielen.

    Nürnberg verbietet geplante Demos von Corona-Maßnahmen-Gegnern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stadt Nürnberg hat Kundgebungen von Gegnern der Corona-Maßnahmen am kommenden Wochenende verboten. Auch Eilversammlungen sollen unterbunden werden. Anfang Januar sorgten Bilder von Kundgebungen in Nürnberg bundesweit für Aufsehen.

    "Eine Sicherheitsfrage" – Maskengegner und Schulen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Dezember berichtete der Bayerische Rundfunk erstmals über Maskengegner, die Schulen in den Fokus nahmen. Lehrkräfte fühlten sich durch juristische Mails und Briefe bedroht. Nun gibt es Reaktionen aus der Politik.

    Söder warnt vor Radikalisierung von Corona-Gegnern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warnte Ministerpräsident Söder vor einer Radikalisierung der sogenannten Querdenker-Szene. Söder zog dabei eine Parallele zur gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch Trump-Anhänger.

    Umstrittene Neuauflage: 5 Jahre kritische "Mein Kampf"-Edition

      Vor fünf Jahren wurde Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" gemeinfrei. Das Institut für Zeitgeschichte legte pünktlich zum Stichtag eine kommentierte Edition vor und stand damit kaum im Verdacht der Volksverhetzung. Trotzdem gab es Bedenken. Zu Recht?

      Sturm auf das Kapitol – Warnsignal für Deutschland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Sturm auf das US-Kapitol erinnern deutsche Politiker an die Rechtsextremen, die 2020 in Berlin am Rande der Querdenken-Demonstrationen auf die Stufen des Bundestags vordrangen. Rufe nach besserem Schutz für die Demokratie werden lauter.