BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Protest gegen Corona-Politik: Wer sind die "Querdenker"?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit Demonstrationen gegen die Anti-Corona-Maßnahmen der Politik macht die "Querdenken"-Bewegung von sich reden. Ministerpräsident Söder wirft ihr eine sektenartige Abkapselung von der Wirklichkeit vor. Wer sind die sogenannten Querdenker?

Kirchen: Münchner "Querdenken"-Demo war kein Gottesdienst

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nachdem am Sonntag zu viele Menschen zur "Querdenken"-Demonstration auf der Münchner Theresienwiese gekommen waren, erklärten die Veranstalter die Demonstration kurzerhand zum "Gottesdienst". Die beiden großen Kirchen widersprechen dieser Auffassung.

München: Aus Demonstration wird Gottesdienst

  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen ist wegen der zu hohen Teilnehmerzahl am Sonntag zum Gottesdienst erklärt worden. Juristen des Innenministeriums haben dies akzeptiert. Diese und andere Versammlungen in München verliefen friedlich.

Wie Corona Familien und Freunde spaltet

    Der Umgang mit dem Corona-Virus spaltet die Gesellschaft. Während die einen die Maßnahmen der Politik für sinnvoll halten, kämpfen andere für mehr Selbstverantwortung und ihre Freiheit. Wie gehen Angehörige und Freunde mit diesem Konflikt um?

    "Querdenken": Keine Transparenz bei Spenden?

      Die Initiative Querdenken soll in den vergangenen Monaten hunderttausende Euro an Spenden eingenommen haben. Die Plattform netzpolitik.org spricht von Intransparenz. Auch der Münchner Ableger "Querdenken 089" reagiert nicht auf BR24-Anfrage.

      Münchner Corona-Demo: kaum Masken, keine Reichsflaggen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In München haben rund 10.000 Menschen gegen die Corona-Politik demonstriert. Die Polizei schritt wegen Verstößen gegen die Maskenpflicht ein. Der Tag verlief aber weitgehend friedlich, Bilder wie unlängst aus Berlin blieben aus. Eine Analyse.

      Demonstrationszug bewegt sich durch München

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Demonstrationszug der Initiative "Querdenken 089" bewegt sich vom Münchner Odeonsplatz Richtung Theresienwiese. Laut Polizei sind 500 Demonstrierende zugelassen. Sie müssen 1,5 Meter Abstand zueinander halten und einen Mund-Nasen-Schutz tragen.