BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Quelle-Park im Nürnberger Westen eröffnet

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Quelle-Park auf dem Gelände des ehemaligen Versandzentrums im Nürnberger Westen ist offiziell eröffnet worden. Vertreter der Stadt übergeben das rund 10.000 Quadratmeter große Areal der Öffentlichkeit.

"Meilenstein" - Bauantrag für Quelle-Areal eingereicht

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Düsseldorfer Projektentwickler Gerchgroup hat für die neue Nutzung des ehemaligen Quelle-Gebäudes in Nürnberg einen Bauantrag eingereicht. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sei dies ein "Meilenstein" für die Entwicklung des Areals.

Quelle-Areal in Nürnberg soll "Stadt in der Stadt" werden

    Erstmals haben sich die Stadt Nürnberg und die Gerchgroup, der neue Inhaber des Quelle-Areals, konkret über die Pläne für den riesigen Komplex ausgetauscht. Offenbar gab es dabei viele Gemeinsamkeiten – allerdings gibt es noch viel zu tun.

    Quelle-Areal: Investor plant Wohnungen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das ehemalige Quelle-Versandzentrum in Nürnberg hat einen neuen Besitzer. Ein Düsseldorfer Investor hat das teilweise denkmalgeschütze Areal gekauft. Er will vor allem Wohnungen darin bauen und dafür insgesamt 700 Millionen Euro ausgeben.

    Investor will 700 Millionen Euro in Quelle-Gebäude stecken

    • Artikel mit Video-Inhalten

    700 Millionen Euro will der neue Investor Gerchgroup in das Nürnberger Quelle-Areal investieren. Geplant sind viele Wohnungen. Gute Nachricht für die Künstler des Quell-Kollektivs: Sie dürfen bleiben.

    Quelle-Areal: Neuer Eigentümer investiert 700 Millionen Euro

      Die Düsseldorfer Gerchgroup hat das frühere Quelle-Versandzentrum in Nürnberg gekauft. Das hat das Unternehmen bestätigt. Nun will es rund 700 Millionen Euro in das denkmalgeschützte Gebäude investieren.

      Montag, 2. Juli: Das war der Tag

        CDU und CSU finden Kompromiss im Asylstreit +++ Vermisste Jungen in thailändischer Höhle leben +++ Neuer Investor für ehemaliges Quelle-Areal in Nürnberg +++ EU-Rechtspopulisten müssen Spesen zurückzahlen +++ Brasilien und Belgien im WM-Viertelfinale

        Düsseldorfer Investor kauft Nürnberger Quelle-Areal

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Düsseldorfer Gerchgroup hat das riesige Quelle-Areal gekauft. Nun sollen dort Wohnungen entstehen. Das ehemalige Versandzentrum ist die zweitgrößte leerstehende Immobilie Deutschlands nach dem Berliner Flughafen.

        100 Sekunden Rundschau: Nahles fordert Koalitionsausschuss

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Seehofer knüpft seine politische Zukunft an den Asylstreit +++ CDU und Söder äußern Hoffnung auf Einigung +++ Bayerns neue Grenzpolizei am Start +++ Ehemaliges Quelle-Gelände in Nürnberg an Immobilienunternehmen verkauft

        Schlagzeilen BR24/12

          CSU und CDU geben sich kompromissbereit +++ Österreichischer Kanzler Kurz sieht neue Migrationsdebatte +++ Neue Grenzpolizei nimmt Arbeit auf +++ Quelle-Areal in Nürnberg verkauft +++ Studie: Klein- und Mittelstädte im Trend