BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberbayern: Partnachklamm schließt vorzeitig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Partnachklamm schließt angesichts des geplanten Lockdowns vorzeitig, und auch die Stadt Rosenheim geht früher in den Teil-Lockdown als der Rest Bayerns. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

Hof: Am Wochenende fahren die Busse wieder fast normal

    Nachdem 27 Mitarbeiter der HofBus GmbH in Quarantäne geschickt wurden, soll der Betrieb am kommenden Wochenende wieder fast normal laufen. Zuletzt waren nur noch 15 Fahrer einsatzfähig. Der Busverkehr musste stark eingeschränkt werden.

    Corona-Ticker Oberfranken: Bayreuther Weißbierfest 2021 abgesagt

      Die Brauerei Maisel hat das Bayreuther Weißbierfest auch für das Jahr 2021 abgesagt. Da die aktuelle Corona-Lage nicht auf Entspannung hindeute, mussten die Verantwortlichen bereits ein halbes Jahr vor der Veranstaltung handeln.

      Corona-Risikogebiet: Diese europäischen Länder sind betroffen

        Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich testen lassen und während der Wartezeit in Quarantäne. Welche Länder aktuell als Corona-Risikogebiete gelten, was das für Reisende bedeutet und weitere Fragen im Überblick.

        Bayern erlaubt "kleinen Grenzverkehr" ohne Quarantäne-Pflicht
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Trotz hoher Corona-Zahlen wollen Bayern und Österreich die Einreisebeschränkungen lockern. Der "kleine Grenzverkehr" soll demnach wieder ohne Quarantäne-Pflicht möglich sein. Berufspendler mit regelmäßigem Grenzübertritt sind davon aber ausgenommen.

        Corona-Ausbruch in Berchinger Altenheim - 35 Bewohner infiziert

          Ältere Menschen zählen zur Corona-Risikogruppe – umso schwerwiegender ist die Meldung über einen Corona-Ausbruch in einem Altenheim in Berching im Landkreis Neumarkt: Dort haben sich 45 Menschen mit Corona infiziert, darunter auch 35 Bewohner.

          Bayerische Opposition kritisiert widersprüchliche Corona-Regeln

            Während in Berlin schärfere Anti-Corona-Maßnahmen beschlossen werden sollen, nimmt die Opposition in Bayern die geltenden Maßnahmen ins Visier: Viele Regeln seien widersprüchlich oder wirkungslos. Hier die wichtigsten Kritikpunkte.

            Kulmbach: Landrat Söllner und Bürgermeister in Quarantäne
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Weil sie gemeinsam mit einem infizierten Mitarbeiter des Landratsamtes an einer Sitzung des Kreisausschusses teilgenommen haben, befinden sich Landrat Klaus Peter Söllner und einige Bürgermeister aus dem Landkreis Kulmbach nun in Quarantäne.

            Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
            • Artikel mit Video-Inhalten

            38 Beschäftigte und 17 Patienten sind infiziert: Das Krankenhaus im oberbayerischen Schongau hat mit einem größeren Corona-Ausbruch zu kämpfen. Nun müssen alle 600 Mitarbeiter für zwei Wochen in Quarantäne. Zudem gilt ein Besuchs- und Aufnahmestopp.

            Präsenzunterricht nicht möglich: Kulmbacher Lehrer in Quarantäne
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Weil zu viele Lehrer in Quarantäne geschickt werden mussten, schalten die Fachober- und die Berufsoberschule Kulmbach vorerst auf Distanzunterricht. Die verbliebenen Lehrer hätten den drohenden Stundenausfall nicht auffangen können, heißt es.