BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Landratsamt: Spielerfrauen müssen FCB-Trainingslager verlassen

    Die Spieler von Fußball-Rekordmeister FC Bayern München müssen im Quarantäne-Trainingslager in Grassau am Chiemsee ab sofort wohl ohne ihre mitgereisten Familienmitglieder und Frauen auskommen - das ordnete das zuständige Landratsamt Traunstein an.

    Landräte im Allgäu beklagen ungerechte Impfstoffverteilung

      Seitdem auch die Arztpraxen gegen Corona impfen, sehen sich die Landkreise im Allgäu im Nachteil, denn die Impfstoffmenge hängt von der Zahl der niedergelassenen Ärzte ab. Neue Quarantäne-Regeln sorgen außerdem für Ärger bei Hoteliers im Allgäu.

      Sommerurlaub ja – Aber keine Rückholaktionen

        Sonne, Strand, Entspannung - danach sehnen sich für den Sommer viele Deutsche. Außenminister Heiko Maas hält dies für möglich, betont aber auch, dass es keine neue Rückholaktion für gestrandete Reisende geben wird.

        Diese Corona-Regeln gelten für Italienurlauber

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Noch bis zum 15. Mai gelten Einschränkungen bei einer Einreise nach Italien. Dann sollte es mit dem Tourismus wieder losgehen. Was bis dahin und – voraussichtlich – ab Mitte Mai für Italienurlauber gilt, erfahren Sie hier.

        Grenz-Anwohner nutzen neue Regeln für Abstecher nach Österreich

          Der kleine Grenzübergang Erl/Schweigen wurde auch am Donnerstag kontrolliert. Deutsche Ausflügler berichteten, sie seien von den österreichischen Beamten zurückgeschickt worden, weil sie keinen negativen Corona-Test nachweisen konnten.

          Allgäuer Hoteliers fordern Reisen unabhängig von Inzidenzwerten

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Urlaub im Ausland in Corona-Zeiten: Bislang war das unattraktiv, weil nach der Heimkehr erst mal Quarantäne angesagt war. Die Bundesregierung hat die Regelungen jetzt gelockert und erlaubt das Freitesten. Hotels im Allgäu fühlen sich benachteiligt.

          Was bei der Einreise nach Deutschland aktuell gilt

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Zuge rückläufiger Corona-Zahlen erleichtert die Bundesregierung seit Donnerstag das Reisen in Europa. Vor allem für Familien wird es leichter, wie aus der vom Bundeskabinett gebilligten Einreiseverordnung hervorgeht. Die Regeln im Überblick.

          Abiturprüfungen mit und ohne Test

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Mittwoch starteten an Bayerns Gymnasien die Abiturprüfungen - mit besonderen Hygieneregeln und großem, logistischem Aufwand. Denn egal, ob getestet, ungetestet oder in Quarantäne: Trotz Pandemie sollen alle Schüler die Abschlussprüfung ablegen.

          Außergewöhnliche Umstände: Abitur in Franken gestartet

            Distanz-, Wechselunterricht, Quarantäne: Schule ist seit Corona ziemlich herausfordernd. Unter diesen außergewöhnlichen Umständen hat nun das schriftliche Abitur begonnen. Am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt traten 104 Prüflinge an.

            Große Verwirrung um kleinen Grenzverkehr

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ab heute ist er wieder möglich, der "kleine Grenzverkehr". Das erklärte Ministerpräsident Söder gestern. Doch BR-Nachfragen haben ergeben: Österreich verlangt nach wie vor eine Quarantäne für Reisende aus Deutschland.