BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tour de France: Pogacar feiert "Pyrenäen-Double"

  • Artikel mit Video-Inhalten

Vorjahressieger Tadej Pogacar untermauert in den Bergen Frankreichs seine Ausnahmestellung bei der Tour de France: Der Slowene gewann auch die zweite Etappe in den Pyrenänen und verteidigte souverän das Gelbe Trikot des Spitzenreiters.

Tour de France: Pogacar gewinnt Königsetappe in den Pyrenäen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Titelverteidiger Tadej Pogacar hat auf der Königsetappe der 108. Tour de France den nächsten großen Schritt zum erneuten Tour-Triumph gemacht. Der Slowene setzte sich beim vorletzten Pyrenäen-Showdown am Col du Portet gegen seine Verfolger durch.

US-Amerikaner Sepp Kuss gewinnt 15. Tour-Etappe

  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch die zweite Pyrenäen-Etappe der 15. Tour de France endete mit einem Ausreißersieg: Der US-Amerikaner Sepp Kuss siegte nach 191,3 Kilometern von Céret nach Andorra la Vella. Im Gesamtklassement ändert sich an der Spitze nichts.

Tour de France: Buchmann vergibt Podest-Chancen

    In den Pyrenäen bekam Emanuel Buchmann die Grenzen aufgezeigt. Die deutsche Rad-Hoffnung verlor auf den beiden Bergetappen viel Zeit, womit der Traum vom Podium geplatzt sein dürfte. Das Gelbe Trikot übernimmt Primoz Roglic.

    Tour de France: Franzose Peters gewinnt erste Pyrenäenetappe

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Franzose Nans Peters hat die erste Pyrenäen-Etappe der 107. Tour de France gewonnen. Der 26-Jährige siegte auf dem 141 Kilometer langen achten Teilstück von Cazeres-sur-Garonne nach Loudenvielle als Solist. Adam Yates behält das Gelbe Trikot.

    Tour de France: Thomas vor Gesamtsieg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der führende Geraint Thomas hat auch den letzten Schlagabtausch der Tour-Favoriten in den Pyrenäen unbeschadet überstanden. Auf der 19. Etappe verdrängte der Sieger Titelverteidiger Christopher Fromm vom Treppchen.

    Tour de France: Froome verliert bei Quintano-Sieg an Boden

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat bei der Tour de France die "Bergsprint"-Etappe in den Pyrenäen gewonnen. Für Titelverteidiger Christopher Froome war es kein guter Tag.

    Tour de France: Verrückte Pyrenäen-Etappe

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Tränengas, brutale Stürze und große Emotionen: Julian Alaphilippe hat als Ausreißer die verrückte erste Pyrenäen-Etappe der Tour de France gewonnen. Die Topfavoriten hielten sich einen Tag vor der wohl vorentscheidenden Etappe zurück.

    Dienstag, 24. Juli: Das bringt der Tag

      Bundesverfassungsgericht entscheidet über Fixierung in der Psychiatrie +++ Seehofer stellt Verfassungsschutzbericht vor +++ Bayerisches Kabinett befasst sich mit Pflege +++ ADAC stellt Stauprognose vor +++ Tour de France startet in die Pyrenäen

      Tom Dumoulin gewinnt Königsetappe bei Regen und Hagel

        Selten waren die Bedingungen schwieriger: Am letzten Berg mussten sich die Fahrer durch Regen- und Hagelschauer quälen. Als erster erreichte der niederländische Radprofi Tom Dumoulin das Ziel.