BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Außenminister: Sanktionen gegen Russland wegen Fall Nawalny
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die EU fordert die sofortige Freilassung des Kremlkritikers Nawalny. Bisherige Vorstösse blieben bislang aber folgenlos. Der Rat der Außenminister will deswegen jetzt mit Sanktionen Druck ausüben.

Kremlkritiker Nawalny: Das erwartet ihn im Straflager
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die EU-Außenminister beraten heute über den Fall Nawalny. Der Kremlkritiker wurde zu gut zweieinhalb Jahren Haft in einem Straflager verurteilt. Was ihn dort erwartet und welche Beschlüsse nun in Brüssel getroffen wurden.

Moskau-Besuch des Chefdiplomaten Borrell endet mit düpierter EU
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erstmals seit vier Jahren ist ein EU-Außenbeauftragter nach Moskau gereist. Beim Treffen mit Außenminister Lawrow wollte Josep Borrell die Freilassung des Oppositionellen Nawalny erwirken. Moskau reagierte mit der Ausweisung von EU-Diplomaten.

Russland-Streit überschattet Merkel-Macron-Videoschalte

    Es war eine sehr breit angelegte Themenpalette zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatspräsident Macron beim deutsch-französischen Verteidigungs- und Sicherheitsrat. Doch die Diskussion wurde überschattet von einer Nachricht aus Russland.

    USA und Russland: Neustart in der Abrüstung?

      Der neue US-Präsident Biden und die russische Regierung von Präsident Putin haben sich auf eine Verlängerung von "New Start" verständigt, dem letzten verbliebenen Abkommen über Rüstungskontrolle. Ist das gar ein Neustart für globale Abrüstung?

      BR24Live: Tagesgespräch – Wie umgehen mit dem Fall Nawalny?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Kritik nach der Verurteilung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny zu dreieinhalb Jahren Haft ist groß. Wie sollte sich die Politik jetzt gegenüber der russischen Regierung jetzt verhalten? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit unter 0800/94 95 95 5.

      Nach Verurteilung: Polizei geht gegen Nawalny-Anhänger vor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der Verurteilung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny zu Haft in einem Straflager sind die russischen Sicherheitskräfte massiv gegen Demonstranten in mehreren Städten vorgegangen. Mehr als 1.300 Menschen wurden laut Opposition festgenommen.

      Kremlgegner Nawalny zu mehrjähriger Lagerhaft verurteilt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Kremlgegner Alexej Nawalny ist in Russland zu dreieinhalb Jahren Straflager verurteilt worden. Die Gerichtsentscheidung sorgt international für Empörung: Westliche Politiker fordern die sofortige Freilassung Nawalnys.

      Festnahmen bei Anhörung von Kremlgegner Nawalny
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Moskauer Polizei hat zu Beginn des Prozesses gegen den russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny mehr als 100 Menschen vor dem Gerichtsgebäude festgenommen. Die Strafvollzugsbehörde forderte dreieinhalb Jahre Haft für Nawalny.

      Verfahren gegen Kreml-Kritiker: Wird Nawalny kaltgestellt?

        Als sich Kreml-Kritiker Nawalny nach dem Giftgasanschlag auf ihn in Deutschland erholte, soll er gegen Bewährungsauflagen verstoßen haben - das wirft ihm die russische Justiz vor. Nun droht ihm eine längere Haftstrafe.