BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Punk-Mythos: Geschichte der Sex Pistols wird verfilmt

    Sie gelten als Mitbegründer des Punk-Rock und waren stilistisch wie musikalisch wegweisend. Jetzt wird der Aufstieg der Sex Pistols von Regisseur Danny Boyle ("Slumdog Millionaire") für das Fernsehen verfilmt. Die Dreharbeiten beginnen im März.

    So klingen Thelonious Monster im dritten Frühling
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sie haben im Dunstkreis der Red Hot Chili Peppers angefangen – aber nie deren Bekanntheit erreicht. Jetzt feiern Thelonious Monster mit ihrem neuen Album "Oh That Monster" ihr Comeback nach 16 Jahren. Der Beweis, dass Musik ein Jungbrunnen sein kann.

    #Freundschaftsanfrage: Anwältin trifft Punksängerin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die eine kämpft vor Gericht um Gerechtigkeit für ihre Mandanten, die andere schreit ihre Kritik an der Gesellschaft lautstark heraus. Einen Tag lang zeigen sich Anwältin Marion Tragalou und Punkmusikerin Sarah Lohr Ausschnitte aus ihrer Welt.

    Ihr könnt uns alle mal! In der Krise entdecken Madsen den Punk
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Punk kann wirken wie eine Frischzellenkur. Madsen aus dem Wendland tourten zuletzt als angesagte Indierockband durchs Land. Dann kam der Lockdown und sorgte auf dem neuen Album für eine musikalische Radikalisierung und für Ironie.

    Neues Album von den Idles: Post Punk, der auf der Stelle tritt

      Das britische Post Punk Quintett Idles wird allgemein als eine der spannendsten britischen Bands der Zeit gefeiert. Ebenso ihr neues Album "Ultra Mono" – dabei findet sich darauf lediglich Punkrock, der nichts wagt und der nicht weh tun will.

      Die USA zwischen Punk und Trump

        In ihrem neuen 500-Seiten-Roman porträtiert Nell Zink, die US-Amerikanerin in Deutschland, ihr Herkunftsland. Genügend Raum für Exkurse zum Ende des Kalten Krieges und tiefe Einblicke in die jüngere Gegenwart. Wild, bunt, klug und höchst ironisch.

        Das sagt Schorsch Kamerun zur Instrumentalisierung der Angst
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vom Bühnenstück zum Hörspiel zur Konzert-Installation: In seinen Adaptionen des Filmklassikers "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" setzt sich Theatermacher Schorsch Kamerun mit Ängsten auseinander. Ein Gespräch über Krisen, Neo-Populismus und Punk.

        Hardcore-Trio Coriky: Punk kann intelligent sein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        US-Gitarrist Ian MacKaye gründete Hardcore-Bands wie Minor Threat oder Fugazi. Jetzt hat er mit seiner Frau und einem ehemaligen Bandkollegen etwas Neues ins Leben gerufen: Coriky, die ein gleichnamiges, sehr politisches Album veröffentlicht haben.

        #CrossoverCorona: Münchner Bläser starten Social Media-Format

          Keine Konzerte, kein Geld: In der Krise müssen sich MusikerInnen auf ihre wichtigste Fähigkeit besinnen – ihre Kreativität. Das Münchner Blechblasquartett "Munich Tetra Brass" covert Songs bayerischer Künstler in Videos auf Instagram und Facebook.

          Mehr Prunk als Punk: Albrecht Schrader sucht "Diese eine Stelle"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Er ist bekannt als Bandleader von Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale"-Show. Jetzt arbeitet Schrader auf seinem neuen Album seine verwöhnte Hamburger Jugend auf, lässt die Ironie hinter sich und kommt zum Fazit: "Irgendwas bedrückt mich."