BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bahn lässt bei Pullach umsturzgefährdete Bäume fällen

    An der Bahnstrecke München – Holzkirchen lässt die Bahn umsturzgefährdete Bäume fällen. Nahe der Großhesseloher Brücke sind einige Stämme beschädigt. Die Maßnahme sei notwendig, um die Verkehrssicherheit wiederherzustellen.

    Schulklos fürs dritte Geschlecht in Oberbayern?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mädchen, Bub, divers: Vor knapp einem Jahr wurde bekannt, in mehreren bayerischen Grundschulen könnten Toiletten für das dritte Geschlecht gebaut werden. Die Wellen schlugen hoch. Was ist aus den Plänen geworden?

    BND-Zentrale wird von Pullach nach Berlin verlegt

      Der Bundesnachrichtendienst bekommt in Berlin-Mitte ein neue Zentrale. Nahe der Politik, mitten im pulsierenden Leben der Hauptstadt und nicht wie bisher im abgeschiedenen Pullach. Erfindet der BND sich mit dem Umzug aber auch neu?

      Gemeinden bei München erkunden gemeinsam Geothermie-Gebiet

        In Pullach und in Grünwald im Süden von München gibt es schon erfolgreiche Geothermie-Anlagen, die beide Gemeinden mit Fernwärme versorgen. Gemeinsam mit den Münchner Stadtwerken wollen sie jetzt noch einmal nach Heißwasser in der Tiefe suchen.

        Unfall bei Kolbermoor mit mehreren Verletzten

          Bei einem Verkehrsunfall bei Kolbermoor sind am Morgen mindestens drei Menschen verletzt worden. Zwischen der Autobahnausfahrt Bad Aibling und dem Pullacher Kreisel habe es einen Zusammenstoß gegeben, teilte ein Polizeisprecher mit.

          Der wohl dienstälteste Nikolaus Bayerns
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Heute ist Nikolaustag - und manchmal kommt der Nikolaus sogar "leibhaftig". Irene Esmann hat einen Mann getroffen, der vermutlich der dienstälteste Nikolaus Bayerns ist.

          Schlagzeilen: Das ist passiert

            Schulz bei bayerischer SPD in Schweinfurt +++ Deutsche in Kabul getötet +++ Zwei IS-Verdächtige bei Razzia in Ankara erschossen +++ Fliegerbombe in Pullach entschärft +++ Abstiegsendspiele für 1860 München und Würzburger Kickers

            Fliegerbombe auf Chemie-Gelände entschärft
            • Artikel mit Bildergalerie

            Kurz vor 11 Uhr kam die Entwarnung: Die in Pullach gefundene 250 Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war entschärft. 50 Menschen hatten wegen der Bombe die umliegenden Gebäude verlassen müssen. Von Gerhard Brack und Peter Kveton

            Fliegerbombenfund - Evakuierung am Sonntag

              Im Industriegebiet von Pulach ist heute morgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe soll am Sonntag entschäft werden. Von Lena Deutsch

              Täter in Sturmmasken berauben Boutique

                Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Boutique in Pullach überfallen. Mit Sturmhauben maskiert betraten sie den Laden und forderten die Herausgabe von Bargeld. Von Lena Deutsch