BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Flucht aus Psychiatrie: Straftäter stirbt bei Festnahme

    Nach der gestrigen Geiselnahme und Flucht aus einer Psychiatrie in Bedburg-Hau konnten am Abend beide Männer gefasst werden. Laut Polizei fiel bei der Festnahme ein Schuss. Infolgedessen verstarb einer der Täter an seinen schweren Verletzungen.

    Missbrauchsfall Bergisch Gladbach: Urteil für Soldaten gefallen

      Wegen Kindesmissbrauchs ist ein 27-Jähriger Soldat zu zehn Jahren Haft verurteilt und in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen worden. Der Fall in Bergisch Gladbach war Teil von Ermittlungen gegen einen bundesweiten Kinderpornografie-Tauschring.

      Zwischen Angst und Verdrängung - was in der Krise hilft

        Die Anrufe beim Krisendienst Psychiatrie in Oberbayern haben sich in den letzten Wochen verdoppelt. Die Corona-Zeit geht an der Seele nicht spurlos vorbei. Was aber kann helfen, um die Seele gesund zu halten?

        Corona als psychische Belastung: Klinikum Nürnberg steuert gegen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Corona verändert unseren Alltag. Die weltweite Krise kann auch zur persönlichen Krise werden. Wer schon länger einsam war, wird einsamer. Wer Existenz-Sorgen hatte, hat jetzt noch mehr. Was die Krise mit der Psyche macht ...

        Appell von Wissenschaftlern: Kinderschutz ist systemrelevant
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Coronakrise sind soziale Kontakte eingeschränkt. Das birgt Gefahren für Kinder und Jugendliche, die misshandelt werden. Ihre Leiden werden unsichtbar. Ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern fordert deshalb mehr Kinderschutz statt weniger.

        Corona: Hochbetrieb beim Krisendienst Psychiatrie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Coronakrise bringt nicht nur die Wirtschaft an ihre Belastungsgrenze. Auch beim "Krisendienst Psychiatrie" des Bezirks Oberbayern herrscht derzeit Hochbetrieb. Viele Menschen suchen dort Hilfe, weil sie Angst vor Corona haben.

        Nach schweren Vorwürfen: Neue Chefin für Kinderpsychiatrie

          Nach schweren Vorwürfen wegen zu häufiger Fixierungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) am Bezirkskrankenhaus Landshut kann jetzt wieder Ruhe einkehren: Der Bereich bekommt mit Dr. Tanja Hochegger eine neue Leitung.

          Sex mit Gefangenem – Krankenschwester erhält Bewährungsstrafe

            Eine Krankenschwester ist vom Amtsgericht Gemünden wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Die Frau hatte Sex mit einem Gefangenen in einer Psychiatrie gehabt.

            Prozess um Missbrauch in der Psychiatrie wird fortgesetzt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Prozess um sexuellen Missbrauch im Bezirkskrankenhaus Lohr ist noch kein Urteil gesprochen worden. Eine Pflegekraft des Bezirkskrankenhauses muss sich vor dem Amtsgericht Gemünden verantworten. Sie soll mit einem Patienten Sex gehabt haben.

            Mehr Betten für Bayreuther Kinder- und Jugendpsychiatrie

              Die Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) erhöhen die Kapazität der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayreuth. Oft ist die Not der betroffenen Kinder und Familien groß, deshalb gibt es bereits ab März mehr Betten.