BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Das sollten Sie wissen: Zehn Irrtümer rund ums Sonnenbaden

  • Artikel mit Video-Inhalten

Sonnengebräunte Haut schadet nicht, schließlich gibt es die "gesunde" Bräune! Sonne ist gut für die Psyche! Und nur in der Sonne kann man einen Sonnenbrand bekommen! Rund ums Sonnenbad gibt es zahlreiche Mythen. Viele davon sind jedoch falsch.

Garteln für die Seele – Wie eine Gartentherapeutin hilft

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gartenarbeit ist wieder in: Viele Menschen haben die Corona-Zeit genutzt, um den Garten auf Vordermann zu bringen oder den Balkon zu begrünen. Die Augsburger Gartentherapeutin Tine Klink erklärt, warum Grün dem Menschen so gut tut.

Gewalt gegen Kinder: Böses Erwachen zum Schulstart?

    Schon lange wird vermutet, dass Kindeswohlgefährdungen während der Pandemie stark zugenommen haben. Laut dem bayerischen Landesjugendamt gibt es bislang zwar nicht mehr Fälle - mit den Schulöffnungen nach Pfingsten könnte sich das Bild aber ändern.

    Seuche frisst Seele - Die Psyche und die Pandemie

      Seelisch erschöpft - so fühlen sich viele durch die andauernde Corona-Pandemie. Je länger sie dauert, desto größer scheint die Herausforderung. Ist das deutsche Gesundheitssystem auf die psychischen Folgen der Pandemie vorbereitet?

      Abgehängt, allein: Was der Distanzunterricht mit Kindern macht

        In Bayern gilt künftig für Grundschüler die bundesweite Inzidenz von 165 für Wechselunterricht. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler sitzt dennoch weiterhin die meiste Zeit zu Hause - und das hinterlässt Spuren beim Lernen und in der Psyche.

        Corona und Psyche: "Stärkere Krisenversorgung nötig!"

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Krise kann zur psychischen Krise werden: Besonders Kindern und Jugendlichen setzen Angst und Depressionen immer mehr zu. Kinderärzte und Psychologen sind alarmiert. Wie krank der Lockdown macht und wie wir ihn gesund überstehen.

        Studie: Höheres Risiko für Psyche und Nerven durch Corona

          Ein Drittel aller Patienten entwickelt nach einer Covid-19-Infektion psychische Probleme oder Hirnerkrankungen. Das ergab eine Studie der Oxford-Universität. Diese Erkrankungen können auch langfristige Folgen haben.

          Wie Kinder durch Corona-Beschränkungen seelisch leiden

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Freunde nur mit Vorsichtsmaßnahmen treffen, seit Monaten keinen Sport im Verein treiben können und dann noch die ständig wechselnde Unterrichtssituation - für Kinder eine enorme Anstrengung, auch seelisch. Ein Fallbeispiel aus Mühldorf am Inn.

          Mental Health First Aid: Erste Hilfe für die Seele

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Viele kennen den Erste-Hilfe-Kurs, bei dem man die wichtigsten Handgriffe für körperliche Notfälle beherrschen lernt. So einen Erste-Hilfe-Kurs gibt es nun auch für psychische Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Alkoholsucht.

          Sanka für die Seele: Krisendienste jetzt bayernweit

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wenn jemand eine seelische Krise hatte, blieb Angehörigen bisher oft nichts anderes übrig, als die Polizei zu rufen. Ab dem 1. März sind in ganz Bayern bei psychischen Notfällen Fachkräfte der Krisendienste erreichbar – auch mit mobilen Einsatzteams.