BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pfeilschützen-Prozess: Landgericht weist Mann in Psychiatrie ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach vier Prozesstagen ist das Urteil gegen den Pfeilschützen aus Nordendorf gefallen. Das Landgericht Augsburg hat den Mann wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung verurteilt. Allerdings kann er dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

Prozess um Bluttat von Abensberg: Täter in Psychiatrie

    Er hat im vergangenen Herbst auf einem Supermarktparkplatz in Abensberg (Lkr. Kelheim) einen Mann erschossen und einen weiteren schwer verletzt. Das Landgericht Regensburg ordnete jetzt Sicherungsverwahrung für den psychisch kranken Mann an.

    Terrorangst im Ostergottesdienst: Täter kommt in Psychiatrie

      Urteil nach rund neun Monaten: Für den 37-Jährigen, der in einem Ostergottesdienst im vergangenen Jahr in der Münchner Sankt-Pauls-Kirche eine Panik ausgelöst hatte, wurde die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet.

      Kind vor ICE gestoßen: Tatverdächtiger soll in Dauer-Psychiatrie

        Der Mann, der einen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof vor einen ICE gestoßen haben soll, soll dauerhaft in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden. Die Staatsanwaltschaft habe ein Sicherungsverfahren beantragt, so eine Sprecherin.

        Petition für mehr Personal in psychiatrischen Kliniken

          Im Januar soll eine neue Richtlinie zur Personalausstattung in psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken in Kraft treten. Experten befürchten, dass sich die Situation damit verschlechtern wird. Schon jetzt mangele es an Personal.

          Messerstecher von Lam muss in die Psychiatrie

            Der Mann, der im vergangen April in Lam (Lkr. Cham) eine Schülerin mit einem Messer verletzt hat, muss in die geschlossene Abteilung eines psychiatrischen Krankenhauses. Das hat das Landgericht Regensburg entschieden.

            Schlagzeilen BR24/16

              In Deutschland leben fast 800 islamistische Gefährder +++ Schreyer begrüßt Urteil zur Fixierung von Patienten +++ 3 Tage Staatstrauer in Griechenland +++ Israel schießt syrischen Kampfjet ab +++ Bayern reserviert Studienplätze für künftige Landärzte

              Verfassungsgericht entscheidet über Fixierung in der Psychiatrie

                Muss ein Arzt oder ein Richter eine Fixierung anordnen? Darüber urteilt heute das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Geklagt hatten zwei Patienten, einer davon aus Bayern. Er war insgesamt acht Stunden lang gefesselt. Von Veronika Wawatschek

                Rundschau 16:00: Protestbündnis gegen Polizeiaufgabengesetz
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Anschlagspläne – Nürnberger Justizpalast im Visier des NSU + Verkehrsminister – Software-Updates statt Fahrverbote + Bienensterben – Diskussion im Bundestag + Urteil – Schütze muss in Psychatrie + Reisefieber – Wohnmobil im Trend

                Ansbach: Haderthauer Schützling bleibt vorerst in Psychiatrie

                  Der Zeitpunkt der Entlassung des als "Haderthauer-Schützling“ bekannten Roland S. ist weiterhin unklar. Der in der Psychatrie Ansbach Untergebrachte fertigte jahrelang für den Landgerichtsarzt Hubert Haderthauer Modellautos.