Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

G20-Gipfel in Osaka: Gemischte Bilanz am ersten Tag
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Osaka hat der G20-Gipfel begonnen. Freier Handel und Klimaschutz sind diffizile Themen - und ob es morgen eine gemeinsame Abschlusserklärung geben wird, ist nach dem ersten Tag offen. Kanzlerin Merkel präsentiert sich immerhin in guter Verfassung.

Huawei-Dekret: Scharfer Protest aus Peking

    Chinas Staatsführung hat das Notstandsdekret der US-Regierung scharf kritisiert. Auch der Huawei-Konzern protestierte gegen den Beschluss, mit dem US-Präsident Trump ausländische Firmen vom US-Markt ausschließen kann.

    B5 Börse: Gemischte Vorgaben für den Start des DAX
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Aus US-Unternehmen kommen teils starke Quartalszahlen, es herrscht Konjunkturoptimismus. Zum anderen verunsichert die Sorge vor negativen Folgen der US-Handelspolitik von US-Präsident Trump die Anleger und bremst die Kurse. Von Monika Stiehl

    B5 Wirtschaft: Beurlaubter Audi-Chef Stadler soll heute aussagen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auftakt zur Messe Intersolar in München +++ Firmen klagen über Benachteiligung in China +++ Moderation: Stephan Lina

    B5 Wirtschaft: Handelsstreit zwischen USA und China
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Airbus leidet unter Iran-Sanktionen +++ Verbraucherschutzminister fordern transparente Lebensmittel +++ Deutlich mehr Fahrgäste durch den Bahnausbau Berlin-München +++ Moderation: Gabriel Wirth

    Sorge um Weltwirtschaft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die multilateralen Organisationen und Bundeskanzlerin Angela Merkel warnen gemeinsam vor mehr Protektionismus. Handelspolitische Zusammenarbeit seien mehr denn je von höchster Wichtigkeit, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

    B5 Börse: Damokles-Schwert Handelskrieg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Welt muss dazulernen: Ausgerechnet die größte Wirtschaftsnation der Erde, die USA, bricht einen Handelskrieg vom Zaun. Sie steht für Protektionismus, während sich die Chinesen als Hüter des freien Welthandels positionieren. Von Rigobert Kaiser.

    B5 Börse: Handelskonflikte könnten Wachstum bremsen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die deutsche Industrie sieht im aktuellen US-Handelsstreit eine Gefahr für die Konjunktur. Für das laufende Jahr erwartet der BDI ein Wachstum von 2,25 Prozent. Durch den Protektionismus der USA könnte es auf zwei Prozent sinken. Von Monika Stiehl

    100 Sekunden Rundschau: Guterres warnt vor Protektionismus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Warnstreiks sollen morgen Flughäfen lahmlegen +++ Seehofer warnt vor weiteren Anschlägen +++ Ungarn: Klarer Sieg für Orbán +++ UN-Sicherheitsrat berät über Syrien