BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Cyberattacke von Europol: IS-Propaganda im Netz gelöscht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einer globalen Cyberattacke sind Tausende Webseiten mit islamistischer Propaganda gelöscht worden. Im Visier der Ermittler: das IS-Sprachrohr "Amaq". "Wir haben sie vorerst k.o. geschlagen", sagte die Staatsanwaltschaft in Belgien.

Facebook startet News-Service - und sorgt bereits für Ärger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Jahren wird Facebook vorgeworfen, die Verbreitung von Falschmeldungen, Hetze und Propaganda aus dubiosen Quellen zu befeuern. Nun will das Netzwerk mit Hilfe von Nachrichten-Medien gegensteuern. Ärger gibt es schon zum Start von "Facebook News".

Votum gegen Krematorium in Kolbermoor - Propagandavorwürfe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Kolbermoor wird es kein Krematorium geben. Beim Bürgerentscheid hat sich am Sonntag eine deutliche Mehrheit gegen den Bau der Anlage ausgesprochen. Der Bürgermeister des Ortes warf den Gegnern ein Spiel mit der Angst und Propaganda vor.

Was blieb vom Rundfunk der DDR
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bis zuletzt hatte die Staatspartei SED alle Register der Medienzensur gezogen. Der damalige ZK-Sekretär für Agitation und Propaganda, Joachim Herrmann, drangsalierte die weisungsgebundenen Journalisten nahezu täglich mit absurden Direktiven.

Was blieb von den Zeitungen der DDR?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tageszeitungen und Zeitschriften in der DDR unterstanden der Abteilung Agitation und Propaganda der Stasi. Inhalte wurden überwacht, oppositionelle Stimmen kamen faktisch nicht zu Wort. Wie wirkte sich der Mauerfall auf die Ost-Zeitungen aus?

Wie die Nazis Design nutzten, um ihre Propaganda zu verbreiten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hakenkreuz, Massenaufmarsch, Judenstern: Die Nazis fanden viele Symbole, Formen und Rituale, um ihre Ideologie unters Volk zu bringen. Welche gestalterischen Mittel sie für ihre Propaganda einsetzten, zeigt nun eine Ausstellung über Nazi-Design.

"Propaganda": Ein Roman über die "Todesfabrik" Hürtgenwald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Schriftsteller Steffen Kopetzky behandelt in seinem neuen Roman wieder eine entscheidende Phase der Geschichte: die Schlacht im Hürtgenwald. Sie war für Hemingway und Salinger ein Lehrstück – und ein Vorspiel des Vietnamkriegs.

Twitter und Facebook löschen China-Propaganda
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Twitter und Facebook haben eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt und gelöscht, die von China dazu genutzt wurden, gezielt Desinformationen über die Proteste in Hongkong zu streuen.

Hongkong-Proteste: Twitter und Facebook löschen China-Propaganda
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Twitter und Facebook haben eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt und gelöscht, die China dazu genutzt haben soll, gezielt Desinformationen über die Proteste in Hongkong zu streuen.

Peking in der Hongkong-Krise: Echte Informationen unerwünscht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Peking geht in der Hongkong-Krise mit gezielter Propaganda vor. Dass echte Informationen nach Festlandchina gelangen, versucht die Staatsführung zu verhindern. Unter der Krise leidet zunehmend auch Hongkongs Wirtschaft.