BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gefälschte Produkte: Verbraucherzentrale warnt vor Plagiaten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Schenkens. Doch was, wenn die Schenk-Freude Ärger mit dem Zoll einbringt oder gesundheitliche Probleme nach sich zieht? Die Verbraucherzentrale warnt vor vermeintlichen Schnäppchen, denn diese sind oft Plagiate.

Zoll beschlagnahmt 4.000 gefälschte Markenklamotten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dem Hauptzollamt Landshut ist ein Schlag gegen Produktpiraterie gelungen: Die Beamten beschlagnahmten am Grenzübergang Suben bei Passau fast 4.000 gefälschte Textilien aus der Türkei. Die echte Markenkleidung hätte einen Wert von über 300.000 Euro.

Handel mit Plagiaten: Amberger zu Bewährungstrafe verurteilt

    Weil er mit gefälschtem oder nicht zugelassenem Handyzubehör im großen Stil gehandelt hat, ist ein Amberger Geschäftsmann zu einem Jahr und drei Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. Zudem muss er eine Geldauflage zahlen.

    Amberger handelt mit gefälschten Produkten - Prozess vertagt

      Ein Mann aus Amberg soll mit gefälschtem oder nicht zugelassenem Handy-Zubehör in Deutschland gehandelt haben. Deswegen hätte er sich vor dem Landgericht Regensburg verantworten sollen. Der Prozess wurde verschoben - der Verteidiger ist erkrankt.

      Schmähpreis Plagiarius: Dreiste Produktfälschungen nehmen zu
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Aktion "Plagiarius" hat vor Gesundheitsgefahren für Verbraucher gewarnt, wenn diese auf gefälschte Produkte hereinfallen. Seit 1977 wird der gleichnamige Schmähpreis anlässlich der Konsumgütermesse "Ambiente" in Frankfurt am Main verliehen.

      Ministerium: Eine Milliarde Euro Schaden durch Schwarzarbeit
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Durch Schwarzarbeit ist dem Fiskus in Deutschland im vergangenen Jahr ein Schaden von knapp einer Milliarde Euro entstanden. Das ist laut Zollbilanz deutlich mehr als im Vorjahr.

      Keine Birkenstocks mehr bei Amazon
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Birkenstock reicht es. Der Schuhhersteller aus Rheinland-Pfalz wird seine Produkte nicht mehr beim Online-Händler Amazon anbieten. Grund für den Ärger sind Produktfälschungen.

      100 Sekunden Rundschau: Trump prüft Chinas Handelspraktiken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Mehr als 60 tote Kinder in indischer Klinik +++ Überschwemmungen in Nepal und Indien +++ "Sea Eye" setzt Rettungseinsätze im Mittelmeer aus +++ Kabarettistin Martina Schwarzmann bekommt die „Bairische Sprachwurzel“

      Gepanschte und gefälschte Lebensmittel im Wert von 230 Millionen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vom Brühwürfel bis zum Kaviar: Europol und Interpol haben gefälschte Lebensmittel beschlagnahmt, die auch eine Gefahr für die Gesundheit sein könnten. An der über mehrere Monate durchgeführten Großaktion waren Ermittler in 61 Ländern beteiligt.

      Schlag gegen Produktpiraten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Schweinfurter Wälzlagerhersteller SKF und die Polizei haben Produktfälschern das Handwerk gelegt. Bei einem Händler in Deutschland entdeckten die Ermittler drei Tonnen nachgemachter Maschinenteile. Zuvor gab es internationale Fahndungserfolge.