BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Testpflicht soll für Corona-Geimpfte weitgehend entfallen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Diskussion um Privilegien für Geimpfte nimmt Fahrt auf: Wer den vollen Corona-Impfschutz hat, soll wohl bald im Alltag und bei Reisen weitgehend auf Corona-Tests verzichten können. So empfiehlt es laut dpa das Bundesgesundheitsministerium.

Israel: Pass für Geimpfte erlaubt wieder Freiheiten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Israel hat beim Impfen einen Sprint hingelegt. Nun gibt es seit kurzem erste Privilegien für Geimpfte. Wer einen Grünen Pass hat, kann beispielsweise wieder ins Schwimmbad oder Fitnessstudio gehen. Einkaufszentren sind wieder für alle geöffnet.

Friseure im Lockdown: Von Selbstschneiden bis Sonderregelung

    Friseur-Salons sind wegen Corona über Monate geschlossen gewesen. Wenn in dieser Zeit Politiker oder Promis frisiert auftreten, ist die Empörung groß. Gibt es Ausnahmen oder Privilegien, wer sich wie frisieren lassen darf? Ein #Faktenfuchs.

    Heute Katar, morgen Rom: Darf Fußball alles? Possoch klärt!

      Gerade noch in Katar und schon jetten die Fußballprofis des FC Bayern wieder weiter nach Rom. Während für fast alle Menschen in Deutschland der Lockdown gilt, hat der Profisport Privilegien und Sonderrechte. Ist das gerecht? Possoch klärt!

      "Ich sehe keinen Konsens zwischen Bevölkerung und Ethikrat!"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Corona-Pandemie stellt uns vor moralische Fragen – auch beim Thema Impfen. Sollte es Privilegien für Geimpfte geben? Der Ethikrat sagt nein. Darum geht es gar nicht – meint der Philosoph Markus Gabriel. Ihm zufolge ist die Frage falsch gestellt.

      Ethikrat spricht sich gegen Vorteile für Geimpfte aus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sollen Corona-Geimpfte wieder mehr Freiheiten bekommen - zum Beispiel beim Reisen oder beim Einkaufen? Die Debatte darüber läuft schon seit Wochen. Jetzt hat der Ethikrat Stellung genommen. Er lehnt Sonderregeln für Geimpfte ab - zumindest vorerst.

      EU-Gipfel: Weniger Reisen trotz offener Grenzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Europäische Union sieht sich vor neuen Virusmutationen gewarnt und will gegensteuern – die Grenzen bleiben aber offen. Das Ziel: Weniger Reisen, mehr Impfen. Privilegien für Geimpfte sind nicht geplant, das könnte sich aber ändern.

      Lockerungen für Geimpfte: Maas-Forderung stößt auf Ablehnung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Corona-Geimpfte sollten früher als andere in Restaurants oder Kinos dürfen, findet Außenminister Maas - und sorgt damit für Irritationen unter seinen Kollegen. Das Gesundheitsministerium stellt klar: Es darf keine Ausnahmen geben.

      Coronavirus: Koalition prüft Verbot von Impf-Privilegien
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Große Koalition prüft rechtliche Schritte, mit denen Privilegien für bereits gegen das Coronavirus geimpfte Personen in der Privatwirtschaft ausgeschlossen werden sollen. Politiker von Union und SPD fordern Solidarität.

      Wirteverband befürwortet spezielle Lockerungen für Geimpfte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der bayerische Hotel- und Gaststättenverband kann sich gelockerte Zutritts-Regeln für geimpfte Gäste gut vorstellen. Auch Kindergärten verlangten schließlich Impfungen. Seitens der Politk wird das größtenteils anders gesehen.