BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Europäische Zentralbank lässt digitalen Euro testen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Europäische Zentralbank sucht die Öffentlichkeit. Vor allem bei der Einführung des digitalen Euro ist das zu spüren. Der ist zwar noch nicht beschlossen, aber der Probelauf hat angefangen. Hinter den Kulissen wird bereits getestet.

Geheimdienste fordern Hintertür zu verschlüsselter Kommunikation

    Verschlüsselung ist wichtig für die Privatsphäre - soll aber Verbrecher nicht schützen. Mit dieser Begründung hat das Geheimdienstnetzwerk Five Eyes an Tech-Konzerne appelliert, ihnen einen Hintertür zu verschlüsselter Kommunikation zu gewähren.

    EuGH öffnet bei Vorratsdatenspeicherung Hintertüren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der EuGH sieht den staatlichen Zugriff auf Kommunikationsdaten von NutzerInnen weiterhin kritisch. Die Richter geben der Privatsphäre aber nicht immer Vorrang. Die Vorratsdatenspeicherung ist laut EU-Recht unter bestimmten Voraussetzungen denkbar.

    So wurden H&M-Beschäftigte ausspioniert

      Der schwedische Modekonzern H&M soll ein Bußgeld in Höhe von 35,3 Millionen Euro zahlen. Der Vorwurf: In Nürnberg seien Mitarbeiter ausspioniert worden. BR-Berichte hatten die Spitzelmethoden ans Licht gebracht.

      Wie WhatsApp, Telegram und Signal die Privatsphäre bedrohen

        Wer Messengerdiensten den Zugriff auf das Adressbuch erlaubt, gibt mehr von sich preis, als womöglich gewünscht. Wie Forscher zeigen, werden viele private Details ganz leicht zugänglich, nicht nur bei WhatsApp, sondern auch bei Telegram und Signal.

        Studie: Wie WhatsApp, Signal & Co die Privatsphäre ausforschen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Forschungs-Teams der Uni Würzburg und der TU Darmstadt haben ermittelt, wie beliebte Messenger persönliche Daten über Kontaktermittlungsdienste preisgeben. So lassen sich zum Beispiel Kontakte aus dem persönlichen Adressbuch der Nutzer herausfinden.

        Drohnen-Ärger in Hauzenberg

          Seit mehreren Monaten sollen Drohnen über Privatgrundstücke in Hauzenberg im Kreis Passau fliegen. Die Anwohner dort haben Angst um ihre Privatsphäre. Das hat nun die Polizei auf den Plan gerufen.

          Dank Hintergrundbilder zu besseren Video-Meetings

            Familienfotos, Haustiere, Pflanzen: Vieles kann uns in einer Videokonferenz ablenken. Hintergrundbilder können helfen - und schützen außerdem die Privatsphäre.

            Was soll eine gute Corona-App leisten?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit vielen Wochen wartet Deutschland auf eine Corona-Warn-App, um die Infektionsketten schneller unterbrechen zu können. Die jetzt gefundene Lösung scheint dabei gar nicht so schlecht zu sein. Das gilt auch und vor allem für die Privatsphäre.

            Wann kommt die Corona-App?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit Wochen wartet Deutschland auf eine Corona-App. Doch die Entwicklung dauert. Immerhin: Für den Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber gibt es kaum mehr Bedenken was den Schutz der Privatsphäre angeht.