BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

KKW Grafenrheinfeld: Müllentsorgung muss neu geregelt werden

    Bis zum Jahresende wird sogenannter freigemessener Müll aus dem Abriss des Kernraftwerks Grafenrheinfeld in der Müllverbrennungsanlage Schwandorf entsorgt. Danach nicht mehr. Der KKW-Betreiber muss nun klären, wer künftig den Müll abnimmt.

    Demo gegen das Verbrennen von AKW-Abfällen in Schwandorf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Schwandorf haben Demonstranten ihren Unmut über das Verbrennen von Abfällen aus Atomkraftwerken im örtlichen Müllkraftwerk gezeigt. Dort soll weiterhin Abfall der AKWs Isar 1 und Isar 2 aus dem Kreis Landshut angeliefert werden.

    PreussenElektra beantragt Halle für radioaktive Stoffe

      Wohin mit dem Atommüll der Atomkraftwerke Isar 1 und 2? Die Betreiberfirma PreussenElektra will dazu in Essenbach im Landkreis Landshut eine Halle bauen und dort einlagern. Ein Antrag wurde bereits gestellt.

      Atomkraftwerk in Grafenrheinfeld wird bis 2035 rückgebaut

        Nachdem das Bayerische Umweltministerium die Genehmigung zum Rückbau des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld bei Schweinfurt erteilt hat, nennt der Betreiber PreussenElektra nun einige Eckdaten des Projekts. Von Klaus Rüfer

        Atomkraftwerk Isar 2 geht – wie geplant – 2022 vom Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Atomkraftwerk Isar 2 bei Landshut ist vor 30 Jahren ans Netz gegangen. 2022 soll es abgeschaltet werden. Der Betreiber hat heute bekräftigt, am Abschaltdatum festzuhalten, auch wenn der Meiler technisch länger laufen könnte.

        Isar 2: Keine Pläne für einen Weiterbetrieb

          Beim Betreiber des Kernkraftwerks Isar 2 in Essenbach, PreussenElektra, gibt es keine Pläne, das Kernkraftwerk länger als vorgesehen laufen zu lassen. Das wurde bei einer Pressekonferenz zum 30-jährigen Leistungsbetrieb des Meilers deutlich gemacht.

          Betreiber informiert über Atom-Rückbau

            In Essenbach bei Landshut können sich heute Bürger und Politiker über den mittlerweile gestarteten Rückbau des Atomkraftwerks Isar 1 informieren. Der Betreiber PreussenElektra veranstaltet einen großen Infomarkt.

            Ab Montag wird zurückgebaut
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Atomkraftwerk Isar 1 bei Landshut wird zurückgebaut - schon ab Montag. Der Bund Naturschutz klagt gegen den Zeitplan, weil radioaktiv strahlende Brennelemente noch im Abklingbecken lagern. Der Betreiber PreussenElektra teilt die Bedenken nicht.

            Rückbau beginnt am Montag
            • Artikel mit Bildergalerie

            Der Rückbau des Kernkraftwerks Isar 1 in Essenbach bei Landshut beginnt am Montag. Das hat Betreiber PreussenElektra heute mitgeteilt. Als erstes soll es mit Arbeiten im Bereich der Hochdruckturbine losgehen.

            PreussenElektra informiert über Rückbau

              Der Betreiber des Kernkraftwerks Isar 1 in Essenbach (Lkr. Landshut) informiert heute über den Rückbaustart des Meilers. PreussenElektra hatte die entsprechende Genehmigung Ende Januar erhalten.