BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Ingolstadt kommt in Münster nicht über ein 0:0 hinaus
  • Artikel mit Video-Inhalten

In einer hart umkämpften Drittliga-Partie trennen sich Preußen Münster und der FC Ingolstadt 04 mit einem torlosen Remis. Die Schanzer verpassten damit den Sprung auf Platz drei.

3. Liga: Unterhaching verpasst Sprung auf Aufstiegsplatz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die SpVgg Unterhaching hat den Sprung auf einen Aufstiegsplatz in der 3. Fußball-Liga verpasst. Der ehemalige Bundesligist unterlag bei Preußen Münster mit 1:2 (0:2) und hat damit weiterhin drei Punkte Rückstand auf Platz zwei.

3. Liga: Münster legt Einspruch gegen Niederlage in München ein

    Der von einigen Klubs unerwünschte Restart der 3. Fußball-Liga wird zum Fall für das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Abstiegskandidat Preußen Münster hat nun Einspruch gegen seine 2:3-Niederlage bei Bayern München II eingelegt.

    3. Liga: FC Bayern München II ist nicht zu schlagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch im zweiten Spiel nach der Corona-Pause geht der FC Bayern München II als Sieger vom Platz. Das Team von Sebastian Hoeneß gewann in der 3. Liga gegen Preußen Münster mit 3:2. Es ist dies der achte Sieg im neunten Spiel.

    Re-Live-Topspiele in der Fußballpause
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Samstags, ausverkauftes Stadion, knisternde Spannung und tolle Tore: Auf das müssen Fußball-Fans derzeit verzichten. Nun schafft die BR-Sportredaktion Abhilfe gegen den Fußball-Entzug: mit einem Paket aus Fußballkrachern. Hier geht's zum Spielplan!

    Leroy Kwadwo: Würzburger Kickers setzen Zeichen gegen Rassismus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Unter dem Motto "Rote Karte dem Rassismus – Einer von Uns – Leroy Kwadwo" starten die Würzburger Kickers zusammen mit dem SC Preußen Münster eine Aktion in der Dritten Liga: Sie wollen sich mit T-Shirts solidarisch gegen Rassismus zeigen.

    Preis für SC Preußen Münster nach Rassismus-Vorfall gegen Kwadwo
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem rassistischen Vorfall beim Auswärtsspiel der Würzburger Kickers in Münster würdigt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen nun das vorbildliche Verhalten des SC Preußen Münster und seiner Fans - mit einem Preis für Zivilcourage.

    Drei Jahre Stadionverbot nach Rassismus-Vorfall gegen Kwadwo
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Drei Jahre Stadionverbot hat der Fußball-Drittligist Preußen Münster nun gegen den Mann verhängt, der bei einem Spiel gegen die Würzburger Kickers den Spieler Leroy Kwadwo rassistisch beleidigt hatte. Zudem wird ihn wohl eine Geldstrafe erwarten.

    Rassismus-Vorfall: DFB-Kontrollausschuss ermittelt

      Im Fall des Rassismus-Vorfalls während der Drittligapartie Münster gegen Würzburg ermittelt jetzt der DFB-Kontrollausschuss. Der Klub sprach derweil ein Stadionverbot gegen den Mann aus, der Kickers-Verteidiger Kwadwo rassistisch beleidigt hatte.

      Würzburg-Kicker Kwadwo für Spielabbruch nach Rassismusvorfall
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fußball-Profi Leroy Kwadwo fordert nach den rassistischen Beleidigungen gegen ihn im Drittliga-Spiel der Würzburger Kickers bei Preußen Münster ein noch entschlosseneres Handeln aller Beteiligten. Er erwägt sogar Spielabbruch bei solchen Vorfällen.