BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Sinéad O’Connor macht doch weiter: "Medien missbrauchten mich"

    Die irische Sängerin korrigiert sich: Sie habe nur aus Frust und Wut über die Medien ihr Karriereende verkündet. Die Presse habe sie behandelt wie einen "russischen Tanzbären", sie verletzt, beleidigt und verhöhnt. Zorn sei aber nicht "hilfreich".

    Nora Schmid wird 2024 neue Semperoper-Chefin

      Sie soll "Intendantin einer neuen Generation" werden: Die 42-jährige Schweizerin, die bisher das Opernhaus in Graz leitet, will das Dresdener Traditions-Haus zum "Klingen und Strahlen" bringen, auch mit "Neuem" - im Zentrum stehe für sie die Musik.

      Skandal-Reporter Claas Relotius: "Ich bin Antworten schuldig"

        Er hatte jahrelang Reportagen mit frei erfundenen Geschichten "angereichert" und dadurch den "Spiegel" und andere Medien bloß gestellt. Jetzt äußerte sich der preisgekrönte Skandal-Reporter erstmals zu seinen Beweggründen und zeigte sich reumütig.

        "Zutiefst beschämt": Schwere Krise der BBC wegen Diana-Interview

          Es geht um Erpressung und Betrug: Kultur- und Justizminister sind alarmiert, die Presse tobt, Dianas Bruder verlangt Aufklärung und die britische Medienaufsicht Ofcom will sich einschalten: Nach schockierenden Enthüllungen steht die BBC am Pranger.

          #allesdichtmachen-Berichte: "Tagesspiegel" zeigt Selbstkritik

            Der "Tagesspiegel" hatte am eifrigsten versucht, die Satire-Aktion von rund fünfzig Schauspielern als von rechten Netzwerken unterwandert zu "entlarven". Doch jetzt räumte die Chefredaktion "handwerkliche Fehler" ein und bat um Entschuldigung.

            "Citizen Kane": Nach 80 Jahren erste negative Kritik aufgetaucht

              Er gilt als unerreichtes Meisterwerk und bester Film aller Zeiten, doch jetzt liegt die Zustimmung "nur" noch bei 99 Prozent: Wie sich sehr verspätet herausstellte, hat die "Chicago Tribune" 1941 das Presse-Drama von Orson Welles verrissen.

              Entsteht bald Schwabens größte Sparkasse?

                Ein "wichtiges sparkassenpolitisches Thema" sei zu besprechen, heißt es nebulös in der Presse-Einladung der Kreissparkasse Augsburg und der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim. Die beiden Kassen könnten fusionieren.

                Trauer um Schauspieler Thomas Fritsch

                  Der Schauspieler Thomas Fritsch ist tot. Er wurde 77 Jahre alt, am Mittwoch sei er "friedlich entschlafen", erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem näheren Umfeld. Fritsch agierte in zahlreichen bekannten Fernseh- und Kinoproduktionen.

                  BR24Live: Laschet jetzt zur Kanzlerkandidatur

                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Die CDU-Führung hat erleichtert auf die Zustimmung der CSU zu einer Kanzlerkandidatur von Armin Laschet reagiert. Laschet will vor die Presse treten. BR24 überträgt live.

                  "Richtig fette Reichweite": Böhmermann entblättert Klatschpresse

                    Ein "Fitzelchen Wahrheit" reicht für Riesen-Auflagen: Der ZDF-Satiriker schnupperte diesmal durch die deutsche Regenbogen-Presse, die mit Fake-Interviews, Foto-Drohnen und kalkulierten Rechtsbrüchen arbeite. Stoff für ein neues Satire-Blatt am Kiosk.