BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BR-Intendant: Rundfunk der Zukunft wird eine Plattform sein

    Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sollte aus Sicht von BR-Chef Ulrich Wilhelm auch externe Inhalte einbinden. Das sagte der scheidende Intendant des Bayerischen Rundfunks der Deutschen Presse-Agentur.

    Krisen-Paket zum Geburtstag: 75 Jahre "Süddeutsche Zeitung"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Katerstimmung zum Jubiläum: Am 6. Oktober 1945 erschien die erste Nummer – seitdem schrieb das linksliberale Blatt Pressegeschichte, aber die Anzeigen-Erlöse brachen ein, die Druck-Auflage geht massiv zurück und die Online-Abos machen es nicht wett.

    Hass gegen Journalisten - auch in Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hass-Kommentare, Drohungen, teilweise sogar körperliche Gewalt: Viele Journalistinnen und Journalisten in Bayern haben das bereits erlebt. Das zeigen die heute vorgestellten Zahlen einer Studie.

    Auf der Hut vor Fälschungen: Polen und die Belarus-News
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer wieder tauchen im Netz Videos von Gewalttaten der belarussischen Sonderpolizei Omon auf. Doch sind die Videos echt? Journalisten im Nachbarland Polen prüfen das akribisch, um nicht von Belarus instrumentalisiert zu werden.

    Heiko Maas: Umgang mit Reportern in Minsk "nicht akzeptabel"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein ARD-Kamerateam wurde am Freitagabend in Minsk von der Polizei in Gewahrsam genommen. Inzwischen befinden sich alle Mitarbeiter wieder auf freiem Fuß. Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Behinderung der Presse scharf kritisiert.

    Herrmann: Verschärfung der Corona-Regeln möglich

      Wegen Urlaubsrückkehrern und sorglosen Feiern steigen die Corona-Infektionszahlen in Deutschland. Staatskanzleichef Florian Herrmann schließt laut der Deutschen Presse-Agentur nicht aus, dass in Bayern einzelne Schutzauflagen verschärft werden.

      Kämpfen oder Auswandern? Der Hongkonger Verleger Jimmy Lai

        Anfang der Woche wurde der Hongkonger Zeitungsverleger Jimmy Lai auf Grund des Sicherheitsgesetzes festgenommen. Inzwischen ist er zwar wieder auf freiem Fuß, doch seine Festnahme markiert einen Wendepunkt in Sachen Pressefreiheit in Hongkong.

        Panne bei Corona-Tests: Huml bot Rücktritt an - Söder lehnte ab
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach der Panne bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen haben Ministerpräsident Söder und Gesundheitsministerin Huml über den aktuellen Stand informiert. Söder stärkte Huml dabei den Rücken. Die Entwicklungen im Ticker zum Nachlesen.

        170 Tonnen schwerer Transporter auf Parkplatz gestrandet
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Stanzen-Presse allein gelassen: Seit drei Wochen steht auf einem Parkplatz bei Marktsteft im Landkreis Kitzingen ein Schwertransport samt Stanzen-Presse. Der Sattelauflieger wurde stillgelegt. Doch die Eigentümer haben ihn bislang nicht fortbewegt.

        Schauspielerin Ruth Gassmann im Alter von 85 Jahren gestorben

          Die Schauspielerin Ruth Gassmann, die in den 1960er Jahren durch die "Helga"-Aufklärungsfilme bekannt wurde, ist tot. Wie ihr Sohn am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, starb sie im Alter von 85 Jahren.