BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Internationale Konkurrenz ausgestochen: Gold für Rhöner Schnaps
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Lothar Bold aus Neuwirtshaus (Lkr. Bad Kissingen) hat für seine Schnäpse schon viele Preise eingeheimst. Jetzt hat er sich bei der Spirituosen-Messe "Craft Spirits Berlin" gegen die internationale Konkurrenz durchgesetzt.

Schüler rekonstruieren lange vergessenes Kapuzinerkloster

    100 Jahre lang gab es ein Kapuzinerkloster im mittelfränkischen Höchstadt, doch kaum jemand wusste davon. Mithilfe eines digitalen 3D-Modells haben Schüler nun längst vergessene Stadtgeschichte wieder zum Leben erweckt - und einen Preis erhalten.

    Börsen: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem gestrigen Kurssprung am Ölmarkt fällt der Preis für Brent-Öl. Die Anleger wollen wissen, welche Folgen die Corona-Pandemie für den Arbeitsmarkt in den USA hat. Für die Region Asien-Pazifik wird mit mehr Wachstum im nächsten Jahr gerechnet.

    Michaela Kaniber erwartet höhere Preise bei Obst und Gemüse
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber befürchtet wegen fehlender Erntehelfer, dass einige Obst- und Gemüsesorten knapp werden könnten. Bei der Vermittlung von Erntehelfern hofft sie auf europäische Zusammenarbeit.

    Bauernverband warnt: Obst und Gemüse könnten knapper werden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Normalerweise kommen jedes Jahr rund 300.000 Saisonarbeiter auf Deutschlands Felder. Doch wegen des Coronavirus sind die Grenzen jetzt für ausländische Helfer geschlossen. Der Bauernverband warnt nun: Obst und Gemüse könnte knapper und teurer werden.

    Südkoreanerin Baek Heena erhält Astrid-Lindgren-Preis

      Der mit knapp 450.000 Euro höchstdotierte Kinder- und Jugendbuchpreis der Welt geht in diesem Jahr an die Illustratorin Baek Heena. Die Jury in Stockholm würdigte damit ihre Fähigkeit, Gesten und Gesichtsausdrücke von Kindern in Szene zu setzen.

      Inflationsrate in Bayern sinkt auf 1,2 Prozent

        Die Verbraucherpreise in Bayern sind im Durchschnitt im März gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,2 Prozent gestiegen. Im Februar lag die Inflationsrate noch bei 1,7 Prozent. Allerdings gab es bei einigen Preisen starke Schwankungen.

        Hohe Nachfrage: Heizölpreis sinkt weniger stark als Rohölpreis
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Folge des dramatischen Preisverfalls beim Erdöl sind auch Benzin, Diesel und Heizöl günstiger geworden. Gerade beim Heizöl aber sind die Preise nicht so weit gefallen, wie es der Ölpreis nahelegen würde. Das liegt an der hohen Nachfrage.

        Coronavirus führt zu Preisexplosion bei Schutzkleidung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Angesichts der Corona-Krise sind Atemschutz-Masken Mangelware geworden. Wo es sie noch gibt, sind die Preise oft drastisch gestiegen. SPD-Gesundheits-Experte Lauterbach fordert deshalb, dass der Staat die Produktion selbst in die Hand nehmen muss.

        Coronakrise und Ölstreit: Spritpreise im Keller
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Tanken ist gerade günstig wie schon lange nicht mehr: Die Preise am Ölmarkt sind in den vergangenen Wochen massiv eingebrochen, was nun an der Zapfsäule ankommt. Das liegt auch an der Coronakrise – aber nicht nur.