BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei verhaftet Drogendealer aus Unterfranken in Prag

    Die tschechische Polizei hat in Prag einen mutmaßlichen Drogendealer aus Unterfranken verhaftet. Der 22-Jährige soll im Raum Bad Kissingen umfangreich mit Haschisch und Marihuana gehandelt haben. Der Mann soll ausgeliefert werden.

    EM-Bronze für Judoka Theresa Stoll aus München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die 24-Jährige Theresa Stoll vom TSV Großhadern holte ihre Bronzemedaille bei der Judo-Europameisterschaft in Prag kurz nach ihrer Teamkollegin. Katharina Menz hatte zuvor in einer anderen Gewichtsklasse bereits Edelmetall geholt.

    BR-Autoren mit deutsch-tschechischem Journalistenpreis geehrt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die beiden BR-Autoren Thomas Muggenthaler und Heidi Wolf aus Ostbayern wurden mit dem deutsch-tschechischen Journalistenpreis ausgezeichnet. Wegen der Corona-Pandemie fand die Verleihung online statt.

    Börse: Dax weiter mit angezogener Handbremse
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Neue Geschäftszahlen von Unternehmen, die US-Wahl und die US-Notenbank dürften die kommende Börsenwoche prägen.

    Anhörung für Richterin Amy Coney Barret beginnt im US-Senat

      Die Republikaner im Washingtoner Senat werden alles tun, Amy Coney Barrett noch in dieser Legislaturperiode zur obersten Richterin zu machen. Auf der Bank des Supreme Courts zu sitzen ist eine Aufgabe auf Lebenszeit und kann das Recht lange prägen.

      Tschechien meldet mehr als 8.500 neue Corona-Fälle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die zweite Corona-Welle breitet sich rasch auch in Osteuropa aus. Besonders betroffen ist Tschechien. Die Regierung in Prag reagiert mit drastisch verschärften Beschränkungen.

      2020 über 100 rechtsextreme Straftaten in Unterfranken

        In diesem Jahr hat es in Unterfranken schon mehr als 100 rechtsextreme Straftaten gegeben. Das geht aus einer Anfrage der SPD an das Bayerische Innenministerium hervor. Anlass dafür waren Vorfälle in einer Würzburger Burschenschaft.

        Wiedervereinigung: Erinnerungen eines Zeitzeugen in Günzburg
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Während die jüngere Generation das geteilte Deutschland nicht mehr erlebt hat, erinnert sich Jens Hase aus Günzburg noch genau an die Zeit der Wende. Er war einer von Tausenden ausreisewilligen DDR-Bürgern in der Prager Botschaft vor 31 Jahren.

        Corona-Rekordanstieg in Nachbarland Tschechien

          Im Nachbarland Tschechien - das an Niederbayern, die Oberpfalz und Oberfranken grenzt - breitet sich das Coronavirus rasant aus. Die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für die Hauptstadt Prag ausgesprochen und erklärte sie zum Risikogebiet.

          Reisewarnungen für weitere Gebiete in Europa

            Kroatien, Prag, neue Gebiete in Frankreich – das Auswärtige Amt hat weitere Reisewarnungen für Europa ausgesprochen. Jene für Nicht-EU-Staaten wurden zudem verlängert. Das weltweite Infektionsgeschehen mache das erforderlich, sagte eine Sprecherin.