Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Countdown zum Mauerfall: Parole "Hofbräuhaus"|28.10.1989
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Prag schlägt die Staatsmacht unerwartet brutal zu. In München sitzt man bei Rekordtemperaturen im Biergarten. Und in Weimar hilft das Hofbräuhaus-Lied Familie Hellermann aus Zwickau dabei, ihre Habseligkeiten über die DDR-Grenze zu schmuggeln ...

Champions League: BVB siegt in Prag - Rückschlag für Leipzig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Borussia Dortmund hat im Champions-League-Duell gegen Slavia Prag seine Pflichtaufgabe erfüllt. Mit dem 2:0-Erfolg gelang dem Team von Lucien Favre der erste Sieg in der neuen Saison. Einen Rückschlag gab es dagegen für RB Leipzig.

Trauer um Schlagersänger Karel Gott
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist tot. Er starb am Dienstagabend im Alter von 80 Jahren im Kreis seiner Familie, wie seine Ehefrau Ivana Gottová mitteilte. Tschechiens Regierung beschloss ein Staatsbegräbnis - falls die Familie zustimmt.

#BR24Zeitreise: 40 Jahre Rundschau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 1. Oktober 1979 geht die Nachrichtensendung des BR Fernsehens erstmals auf Sendung. Sie informiert über das Geschehen in Bayern, Deutschland und der Welt - zum zehnjährigen Jubiläum 1989 über die Flucht von DDR-Bürgern über Prag nach Hof.

Vor 30 Jahren in Prag: Niederbayer hält Genschers Megaphon
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor genau 30 Jahren fiel der wohl bekannteste Halbsatz der deutschen Geschichte. Hans-Dietrich Genscher hat ihn auf dem Balkon der Prager Botschaft durch ein Megaphon gesprochen und das wurde damals von einem Niederbayern gehalten.

30 Jahre Mauerfall - Ausstellung in Hof erinnert an Grenzöffnung

    "Umweg Prag – die Prager Botschaftsflüchtlinge im Herbst ´89". So heißt eine Ausstellung in Hof, die an die ersten DDR-Bürger erinnert, die am 1. Oktober 1989 mit dem Zug aus Tschechien in Oberfranken ankamen.

    Trainer Schromm plant bei der SpVgg Unterhaching langfristig
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zwölf Jahre Unterhaching prägen den Trainer Claus Schromm. Er steht für langfristige Ziele: Nach dem Börsengang soll ein einstelliger Tabellenplatz her. In der folgenden Saison peilt er dann den Aufstieg an.

    Zwei Jahre nach Orkan Kolle: Kahlschlag und Borkenkäferbefall
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor zwei Jahren zerstörte Orkan "Kolle" riesige Waldflächen in Niederbayern. Noch immer sind die Folgen zu sehen: Kahlschlag und Borkenkäferbefall prägen vor allem Fichten-Monokulturen. Der Schaden ist deprimierend groß - aber auch eine Chance.

    Wie Maurin Dietrich den Münchner Kunstverein prägen will
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bald wird der Münchner Kunstverein runde 200 Jahre alt. Gestalten wird das Jubiläum die neue Direktorin Maurin Dietrich. Wer ist die Kuratorin, die zuvor in Berlin arbeitete – und welche Pläne hat sie für den Kunstverein?

    Erste DDR-Flüchtlinge in Prager Botschaft
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 30 Jahren, am 1.7.1989, flüchtete die Familie Kuhn in die Prager Botschaft. Sie zogen dort ein, für drei Monate. Nach dem Mauerfall zogen sie nach Hof. Heute leben sie in Thüringen und erinnern sich gemeinsam an diese Zeit.