BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kinderheim Reitenbuch: Bistum sucht Missbrauchsopfer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es geht um Prügelattacken und sexuellen Missbrauch: Das Bistum Augsburg möchte die Vorfälle im Kinderheim Reitenbuch aufklären, wo es vor mehreren Jahrzehnten zu Übergriffen auf Kinder gekommen sei. Jetzt werden weitere mögliche Opfer gesucht.

Neonazi-Schläger geben Attacke in Zug zu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Männer müssen sich vor dem Amtsgericht in Würzburg wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Sie sollen einen Zugfahrgast schwer verletzt haben. Beide räumten die Tat ein.

Zu laut gelacht: Mann in S-Bahn zusammengeschlagen

    Weil er während eines Handy-Telefonats in der S-Bahn zu laut gelacht haben soll, ist ein 18-Jähriger in der S1 bei Eching krankenhausreif geschlagen worden sein. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

    Prügelattacke: Macron-Mitarbeiter kommt vor Untersuchungsrichter

      Nach der Prügelattacke gegen Demonstranten soll ein Sicherheitsmitarbeiter von Frankreichs Präsident Macron einem Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Die Pariser Staatsanwaltschaft prüft, ob ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann eröffnet wird.

      Prügelattacke auf Obdachlosen in Fürth: Verdächtige in U-Haft

        Nach dem brutalen Angriff auf einen Obdachlosen am Dienstag in Fürth sind zwei Verdächtige in Untersuchungshaft. Den beiden Männern wird Raub und versuchter Totschlag vorgeworfen, teilte die Polizei mit.

        Freispruch im Fall Niklas
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die tödliche Prügelattacke auf den 17-jährigen Niklas bleibt bis auf Weiteres ungesühnt: Mit einem Freispruch aus Mangel an Beweisen ist der Bonner Prozess gegen einen 21-jährigen Angeklagten zu Ende gegangen.

        Freispruch im Fall Niklas
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Fall des zu Tode geprügelten Schülers Niklas hat das Landgericht Bonn den Angeklagten freigesprochen. Der 21-Jährige wurde lediglich wegen gefährlicher Körperverletzung bei einer anderen Schlägerei zu einer achtmonatigen Jugendstrafe verurteilt.

        Junger Mann verletzt anderen Fahrgast schwer

          In der Münchner S-Bahn ist es erneut zu einer gefährlichen Prügelattacke gekommen: Ein junger Mann verletzte dabei einen 51-Jährigen schwer. Der Täter, der nach dem Eingreifen anderer Fahrgäste in Begleitung über die Gleise entkam, ist noch flüchtig.

          Zwölfjähriger auf Schulhof lebensgefährlich verletzt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Offenbar bei einer Prügelattacke ist ein Zwölfjähriger in Euskirchen in Nordrhein-Westfalen lebensgefährlich verletzt worden, womöglich von Mitschülern. Was genau passiert ist, sei noch unklar, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Bonn mit.