BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

New Yorks Ex-Bürgermeister Bloomberg will US-Präsident werden

    Der Milliardär und frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg will US-Präsident Donald Trump bei der Wahl 2020 herausfordern. Der Demokrat kündigte an, offiziell ins Präsidentschaftsrennen seiner Partei einzusteigen.

    Twitter und Facebook: Was Politiker dürfen

      Knapp ein Jahr vor den US-Präsidentschaftswahlen wird in den USA diskutiert, was Politiker auf Twitter und Facebook sagen dürfen. Für sie gelten in den sozialen Netzwerken oft Ausnahmen. Twitter will diesen Freiraum nun einschränken – ein wenig.

      Herz-OP: Sanders muss Wahlkampf unterbrechen

        Der US-Demokrat Bernie Sanders muss seinen Wahlkampf für die Präsidentschaftswahl 2020 auf unbestimmte Zeit unterbrechen. Der 78-Jährige musste sich einer Herzoperation unterziehen.

        Trump startet offiziell US-Wahlkampf für 2020
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Donald Trump hat in Florida offiziell seine Kandidatur zur Wiederwahl im US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 bekannt gegeben und damit das Rennen um das Weiße Haus eingeläutet.

        Russland-Kontakte: Für Trump könnte es eng werden

          US-Präsident Trump stehen schwierige Monate bevor. Die Russland-Untersuchung von Sonderermittler Mueller geht in die heiße Phase. Mehrere Ex-Mitarbeiter Trumps wollen auspacken. Trump könnte ins Gefängnis kommen.

          Schlagzeilen: BR24/17

            Bayerische Grenzpolizei wird der Bundespolizei untergeordnet +++ Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge auf +++ Putin sieht Vorurteile über Russland entkräftet +++ Donald Trump will zweite Amtszeit +++ Kohnen (SPD) wirft CSU Rücksichtslosigkeit vor

            US-Justiz klagt zwölf russische Geheimdienstmitarbeiter an
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wegen der Hackerangriffe während des US-Präsidentschaftswahlkampfs 2016 hat die US-Justiz zwölf russische Geheimdienstmitarbeiter unter Anklage gestellt. Konkret seien die Computer der US-Demokraten gehackt worden.

            Emmanuel Macron - ein kulturelles Porträt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Leseratte, Musikliebhaber, Freund des Philosophen Paul Ricœur: Emmanuel Macron ist auch kulturell gut gebildet. Er möchte die Kultur der Eliten allen zugänglich machen, zum Beispiel mit einem Kulturpass für junge Leute.

            Das sind die Positionen von Macron und Le Pen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Präsidentschaftswahlkampf liefern sich der europa-freundliche Kandidat Emmanuel Macron und seine rechtsextreme Rivalin Marine Le Pen erbitterte Duelle. Ein Überblick über die unterschiedlichen Positionen der beiden Kandidaten.