BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Irans neuer Präsident Raisi: Wenig erfahren, aber ambitioniert

    Mit der Wahl von Raisi wird ein Ultra-Konservativer Präsident des Iran. Eine politische Führungsaufgabe hatte er bisher nicht inne – aber möglicherweise sogar noch ganz andere Ambitionen.

    Hardliner Raisi gewinnt Präsidentschaftswahl im Iran

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er galt als Topfavorit für den Wahlsieg: Ebrahim Raisi wird neuer Präsident des Iran. Beobachter erwarten, dass er mit dem moderaten Kurs seines Vorgängers brechen wird. Unter den Wahlberechtigten herrscht indessen politische Teilnahmslosigkeit.

    Präsidentschaftswahl im Iran: Keine Macht dem Volk?

      Heute wird im Iran ein neuer Präsident gewählt. Erzkonservative und Hardliner dominieren die Kandidatenlisten - dafür hat der Wächterrat gesorgt. Viele der 59 Millionen Iraner fühlen sich um ihre Wahl betrogen.

      Iran: Wächterrat streicht wichtige Präsidentschaftskandidaten

        Der iranische Wächterrat hat eine ganze Reihe prominenter Bewerber von der Kandidatenliste für die Präsidentenwahl am 18. Juni gestrichen. Unter ihnen sind bekannte Namen wie der vergleichsweise moderate Atomunterhändler Laridschani.

        Portugals Präsident de Sousa offenbar wiedergewählt

          Noch ist es nicht offiziell, aber sehr wahrscheinlich: Der konservative portugiesische Präsident Marcelo Rebelo de Sousa wird Nachwahlbefragungen zufolge im Amt bleiben. Seine sozialistische Kontrahentin landete abgeschlagen auf Platz zwei.

          Kamala Harris im Porträt: Das ist die künftige Vizepräsidentin

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit 30 Jahren erste schwarze Bezirksstaatsanwältin von San Francisco, danach sechs Jahre Quasi-Justizministerin von Kalifornien: Kamala Harris hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt - und steht nun als Vize von Joe Biden vor dem Einzug ins Weiße Haus.

          Joe Biden: Der künftige US-Präsident im Porträt

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit seinen 78 Jahren und fast fünf Jahrzehnten in der Politik ist Joe Biden schon bei vielen Wahlen angetreten. Doch die wahren Herausforderungen stehen ihm noch bevor. Bidens Ziel: die heillos zerstrittenen Amerikaner wieder versöhnen. Ein Porträt.

          Jill Biden: First Lady mit ungewöhnlicher Biographie

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Jill Biden zieht eine promovierte Lehrerin als First Lady ins Weiße Haus. Die 69-Jährige hat eine ungewöhnliche Biographie vorzuweisen - arbeitete einst als Model und ist Marathonläuferin. In neuer Position will sie sich treu bleiben.

          US-Kongress bestätigt Bidens Sieg - Trump sagt Machtübergabe zu

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Überschattet von Ausschreitungen hat der US-Kongress den Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl besiegelt. Zuvor hatten Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt. Der abgewählte US-Präsident sicherte derweil eine ordentliche Amtsübergabe zu.

          Pence will Bestätigung von Bidens Wahlsieg nicht blockieren

            US-Vizepräsident Pence will die formelle Bestätigung des Sieges von Biden bei der Präsidentschaftswahl durch den Kongress nicht blockieren. Das verkündete Pence bei der Eröffnung der Kongresssitzung, in der das Wahlergebnis zertifiziert werden soll.