BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Halloween in Corona-Zeiten: Was ist möglich, was nicht?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 31. Oktober ist Halloween: Normalerweise ziehen Kinder von Haus zu Haus, Jugendliche und Erwachsene feiern in schaurigen Kostümen. Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml rät dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie von Beidem ab.

Würzburger Posthalle bekommt den Bayerischen Popkultur-Preis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Würzburger Posthalle wird in der Kategorie "Bester Club des Jahres" mit dem Bayerischen Popkultur-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Doch die Zukunft der Halle steht weiterhin auf der Kippe.

Theaterfestival Würzburg: Improvisation auf und neben der Bühne
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist Theater ohne Skript, das ganz aus dem Moment entsteht. In Würzburg beginnt das 19. Festival für Improvisationstheater. Wegen der Corona-Pandemie müssen die Festivalmacher dieses Jahr auch organisatorisches Improvisationstalent beweisen.

Corona-Ticker Unterfranken: Posthalle Würzburg öffnet wieder

    Die Kunst- und Kultur-Szene fährt wieder hoch: Ein halbes Jahr war auch die Posthalle in Würzburg wegen Corona geschlossen, jetzt öffnet die Würzburger Posthalle wieder. Am Wochenende sind erste Veranstaltungen geplant.

    "Night Of Light": Hilferuf der Veranstaltungsbranche

      Mit einem Lichtspektakel hat die unterfränkische Kulturszene in der vergangenen Nacht auf ihre Probleme in Zeiten der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Würzburger Kultureinrichtungen baten die Stadt um Hilfe - doch die sagte, sie dürfe nicht helfen.

      Uni stellt Prüfungen in der Würzburger Posthalle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Klausuren statt Konzerte: Wegen der Corona-Pandemie steht die Würzburger Posthalle als Veranstaltungsort weitgehend still. Nun hält die Uni Würzburg dort Prüfungen ab – und das nicht zum letzten Mal.

      Wegen Corona: Streaming-Festival für Bands und Kulturszene

        Große Veranstaltungen können in Corona-Zeiten nicht stattfinden. Deshalb sind die Kulturschaffenden kreativ: Am Samstag findet ein großes Streaming-Festival mit Bands aus dem Raum Würzburg statt. Zeitgleich läuft in Schweinfurt das Nicht-Festival.

        Würzburg: Landtagsabgeordnete fordern Staatshilfen für Posthalle

          Die Landtagsabgeordneten Patrick Friedl und Volkmar Halbleib fordern vom Freistaat gezielte staatliche Hilfen für die Posthalle in Würzburg. Diese ist als kulturelle Einrichtung stark von der coronabedingten Schließungen betroffen.

          Würzburger Posthalle verkauft symbolische Support-Tickets

            Die Posthalle Würzburg hat ein erstes Fazit zur aktuellen Coronakrise gezogen. Auf absehbare Zeit sind keine Umsätze zu erwarten, der Betrieb ruht momentan und die Kartenverkäufe für Sommer und Herbst gestalten sich stark rückläufig.

            Das Bayerische Krebsregister zieht nach Gemünden

              Das Bayerische Krebsregister zieht von Erlangen nach Gemünden (Lkr. Main-Spessart) ins Huttenschloss. Der Stadtrat hat dem Umbau zugestimmt und erste Bauaufträge vergeben. Ursprünglich sollte die Behörde in die ehemalige Posthalle ziehen.