Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verletzter Niklas Süle: Optimismus vor der Operation
  • Artikel mit Audio-Inhalten

FC-Bayern-Abwehrchef Niklas Süle hat sich erstmals nach seiner Kreuzbandverletzung geäußert. In einem Instagram-Post verbreitete der 24-Jährige Optimismus. Süle ist unterwegs nach Innsbruck, wo er operiert werden soll.

FDP will Briefzustellung an Montagen abschaffen

    Keine Briefe mehr zum Wochenstart? Bei der Reform des Postgesetzes plädiert die FDP für einen Wegfall der Briefzustellung an Montagen. Ganz umsonst soll es den freien Tag für Postboten allerdings nicht geben. Die Liberalen stellen eine Bedingung.

    SPD-Vorstandswahlen: Zweifel an Sicherheit der Online-Abstimmung

      Mehr Online-Demokratie wagen, das will derzeit die SPD. Bei der Urwahl der neuen Vorsitzenden kann die Parteibasis nicht nur per Post, sondern auch digital abstimmen. Ein prominenter Ex-Sozialdemokrat kritisiert das scharf, Experten stimmen ihm zu.

      Gelbes Profilbild: Solidarität oder verbotenes Symbol?

        Seit dem Beginn der türkischen Offensive in Nordsyrien zeigen Menschen ihre Solidarität mit den kurdischen Streitkräften und der Bevölkerung. Online posten sie dazu ein gelbes Profilbild. Ob das verboten ist, klärt der #Faktenfuchs.

        Bub bestellt versehentlich gefährlichen Skorpion im Internet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Giftige Post: Anstatt eines eingegossenen toten Skorpions hat ein Bub aus Oberbayern im Internet ein lebendes Exemplar bestellt - und zwar ein besonders gefährliches. "Androctonus australis" ist laut Experten so giftig wie eine schwarze Mamba.

        "Friends"-Selfie: Ansturm auf Jennifer Anistons Insta-Account

          Spät, dafür umso erfolgreicher. Schauspielerin Jennifer Aniston ist jetzt auch bei Instagram. Ihr allererster Post erhielt innerhalb weniger Stunden Millionen von Likes: ein Selfie mit ihren Kollegen aus der Erfolgs-Serie "Friends".

          Post in Bayern: Weniger Briefe, mehr Pakete, viele Beschwerden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mehr Pakete, weniger Briefe - und immer mehr Beschwerden über falsch zugestellte oder verloren gegangene Sendungen. Das sind die Entwicklungen bei Postdienstleistern in Bayern.

          Postfilialen in kleinen Orten droht das Aus
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Immer mehr Poststellen müssen schließen – auch im schwäbischen Obergriesbach gibt es jetzt keine Filiale mehr. Die Gemeinde erreicht die notwendige Mindest-Einwohnerzahl nicht mehr. Auch andere bayerische Orte könnten davon betroffen sein.

          Parlamentswahl in Polen: Opposition auf verlorenem Posten?
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Erst Anfang September hat die oppositionelle Bürgerplattform ihre Spitzenkandidatin gewählt. Malgorzata Kidawa-Blonska war kurz vor der Parlamentswahl in Polen vielen unbekannt. Anders als bei der Europawahl formierte sich kein Anti-PiS-Block.

          Die "Rote Res" Bodenmais - junge Kneipe statt Alte Post
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bayern sterben immer mehr Dorftwirtshäuser. Viele stehen seit Jahren leer - ein trauriger Anblick. Doch es geht auch anders: In Bodenmais (Lkr. Regen) haben zwei junge Männer die Alte Post übernommen und kurzerhand zur "Roten Res" gemacht.