BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

25 Jahre Pokémon: So präsent sind die Videospiele in Japan

    Vor 25 Jahren erschien das erste Videospiel der Pokémon-Reihe. Heute bestimmen die Taschenmonster die Popkultur in Japan.

    Würzburger Posthalle bekommt den Bayerischen Popkultur-Preis
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Würzburger Posthalle wird in der Kategorie "Bester Club des Jahres" mit dem Bayerischen Popkultur-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Doch die Zukunft der Halle steht weiterhin auf der Kippe.

    Aus für Online-SPEX: 40 Jahre Deutungshoheit in der Popkultur
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fast 40 Jahre lang lieferte die SPEX zuverlässig Gedankenfutter für kritische Musikfans, seit Herbst 2018 nur noch digital. Jetzt ist auch die Online-Version des Popkulturmagazins Opfer der Corona-Krise geworden. Erinnerungen an eine große Ära.

    Religion in der Popkultur: Die Serien "Ramy" und "Unorthodox"

      Religion spielt bei Netflix und anderen Streaming-Diensten zunehmend eine Rolle. Die Serie "Ramy" über den gleichnamigen muslimischen Mittzwanziger ist preisgekrönt. Ende März läuft die Serie "Unorthodox" an. Welches Bild wird da transportiert?

      Schön schräg: Das neue Album von Stephen Malkmus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Stephen Malkmus gilt als Nachlassverwalter der Rockmusik. In den 90er-Jahren hat der US-Songwriter sie mit seiner Band Pavement zerlegt. Auf seinem neuen Soloalbum "Traditional Techniques" widmet sich Malkmus nun wieder anderen Klangexperimenten.

      München braucht eine Popkultur-Strategie

        Zu wenig Proberäume, zu wenig Platz, zu teuer. München ist für Musik und Subkultur kein guter Standort. Wie sich das ändern könnte, diskutierte PULS im "Bahnwärter Thiel". Heraus kam ein deutliches Versprechen der Stadt.

        Der blinde Rock-Musiker Hansi Mühlbauer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Inklusionskampagne "Popkultur trifft Handicap" setzt sich für ein barrierefreies Kulturleben in Nürnberg, Fürth und Erlangen ein. BR-Reporter Tobias Burkert traf einen Mann, der trotz seines Handicaps als Musiker auftritt.

        Kultur für alle in Nürnberg, Fürth und Erlangen

          "Popkultur trifft Handicap" ist die wohl erste inklusive, städteübergreifende Kulturveranstaltung in der Region. Das Festival im Januar geht besonders auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap ein und bietet ein abwechslungsreiches Programm.

          Der Pop der öffentlichen Hand
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Berlin, Mekka für Popmusiker. Die Bedingungen für kreative Arbeit sind gut: Große Musikszene, einigermaßen erschwingliche Mieten, Clubs in großer Zahl. Braucht es da das gerade laufende, von der Stadt geförderte "Pop-Festival"? Von Christoph Möller

          Frag' Mutti Roche

            Nach den Romanen “Feuchtgebiete” und “Schoßgebete”, die beide auch verfilmt wurden, legt Charlotte Roche nun ihren dritten Roman vor. Genau wie schon bei “Schoßgebete” erscheint es mit eine Startauflage von 500.000 Stück. Laura Freisberg.