Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Uni Würzburg: Wissenschaftsrat für 23-Millionen-Euro-Neubau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Fakultät für Chemie und Pharmazie der Uni Würzburg bekommt einen Neubau für 23 Millionen Euro. Dort soll für medizinische Zwecke an Polymeren geforscht werden. Das sind chemische Stoffe, die schon heute vielfach klinisch eingesetzt werden.

Thema Nachhaltigkeit: Hochschule Hof bekommt Fördermittel

    Nachhaltige Kunststoffe entwickeln und Wissen zwischen Unternehmen austauschen: Das ist das Ziel eines Projekts an der Hochschule Hof. Vom Freistaat Bayern gibt es dafür nun 500.000 Euro Fördermittel.

    Mehr Kunststoff in Kosmetik und Putzmitteln als bekannt

      In Kosmetik- sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln steckt weitaus mehr Plastik, als bisher bekannt. Flüssige, gelöste und gelartige Kunststoffe, auch Polymere genannt, gelten nicht als Mikroplastik und werden tonnenweise eingesetzt.

      Startschuss für Bayerisches Polymerinstitut

        Am Montag ist das Bayerische Polymerinstitut (BPI) auf den Weg gebracht worden. Dabei handelt es sich um eine Kooperation der Universitäten Bayreuth, Erlangen und Würzburg mit dem Ziel, die Polymerkompetenz in Franken weiter zu stärken.