BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wegen Ausgangssperre: Erneut Corona-Krawalle in den Niederlanden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Brennende Autos, Steine auf Polizisten, geplünderte Läden: Die Niederlande erlebten erneut eine unruhige Nacht. Jugendliche machten ihrem Ärger über die Corona-Ausgangssperre Luft. Aber unter ihnen sind auch Menschen, die wohl andere Ziele verfolgen.

Corona-Maßnahmen-Gegner verletzten Polizisten bei Demo in Lauf

    Bei einer Demonstrationen von Gegnern der Corona-Maßnahmen sind in Lauf an der Pegnitz drei Polizisten verletzt worden. Angefangen hatte der Konflikt mit einer Frau, die sich weigerte, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

    Bombenbauer von Burglengenfeld: Fünf Jahre und acht Monate Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil ein 30-Jähriger mit einer Bombe Polizisten in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf verletzten wollte, ist er vom Landgericht Amberg zu fünf Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden. Zuvor hatte er die Tat bereits gestanden.

    Massenschlägerei in Ankerzentrum Geldersheim: Männer in Haft

      Nach der Massenschlägerei im Ankerzentrum für Flüchtlinge in Geldersheim im Landkreis Schweinfurt sind jetzt drei Männer in Untersuchungshaft. Über 100 Polizisten aus ganz Unterfranken waren vor Ort, um die Situation zu beruhigen.

      Versuchter Bombenanschlag auf Polizei: Prozess vor dem Abschluss

        Er wollte mit einer Rohrbombe Polizisten in Burglengenfeld verletzen: Das hat ein 30-Jähriger vor dem Landgericht Amberg gestanden. Heute werden in dem Prozess die Plädoyers gehalten. Und es könnte bereits ein Urteil fallen.

        Anklage gegen AfD-Landtagsabgeordneten Richard Graupner erhoben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er soll als Polizist Dienstgeheimnisse verraten haben: Deshalb hat die Staatsanwaltschaft Schweinfurt Anklage gegen den Schweinfurter AfD-Landtagsabgeordneten Richard Graupner erhoben. Ihm drohen bis zu fünf Jahre Gefängnis oder eine Geldstrafe.

        Dreiste Betrüger: Die alte Masche zieht nach wie vor

          Die Polizei warnt regelmäßig vor Betrugsmaschen, doch nach wie vor haben anscheinend Täter leichtes Spiel, um Bargeld oder Schmuck von Senioren zu erbeuten. Fast täglich berichtet die Polizei über neue Fälle.

          Wegen Auftritten bei Corona-Demos: Polizist wird suspendiert

            Das Polizeipräsidium Schwaben Nord hat einen Beamten vom Dienst suspendiert. Der Mann war mehrmals als Redner bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen auf der Bühne. Aus dem Dienst entlassen ist er aber nicht, es läuft noch ein Disziplinarverfahren.

            Einsatz wegen Ruhestörung: Polizisten finden Schwerverletzten

              Wegen Ruhestörung wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus im Würzburger Stadtteil Versbach gerufen. Vor Ort fanden die Beamten dann einen Mann mit schweren Stichverletzungen. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.

              Glatteis in Bayern: Viele Unfälle, Polizist schwer verletzt

                Es ist glatt auf Bayerns Straßen, teils durch Schnee, teils durch überfrierende Nässe. Im gesamten Freistaat kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Es haben sich seit gestern Abend viele Unfälle ereignet. Ein Polizist ist schwer verletzt.