Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wenn Uniformen ein zweites Leben bekommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Birgit Strasser aus Deggendorf upcycelt, also macht aus alten Kleidungsstücke neue – und zwar aus ganz besonderen: aus den alten ausrangierten grünen Polizeiuniformen. Daraus entstehen beispielsweise umweltfreundliche Taschen.

Erfolgreiches Recycling: Taschen aus alten Polizeiuniformen

    Was bayerische Polizisten bis vor Kurzem gekleidet hat, kann nun jedermann als Tasche oder Rucksack auf dem Rücken tragen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat heute in Nürnberg eine positive Bilanz des Wiederverwertungs-Projektes gezogen.

    Bad Brückenau: Alte Polizeiuniformen werden upgecycelt

      Die ausgediente Uniformen der 35 Polizistinnen und Polizisten aus Bad Brückenau werden zu Taschen, Beuteln und Rucksäcken verarbeitet. Die alte Dienstkleidung wurde nun an die "Barmherzige Brüder gemeinnützige Behindertenhilfe" (BBBH) abgegeben.

      Deutlich mehr falsche Polizisten in Schwaben

        Verbrecher in Polizeiuniform: Die Zahl falscher Polizisten ist in den ersten vier Monaten des Jahres um 200 Prozent gestiegen, verglichen mit 2017, das berichtet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West.

        Radelnde Polizisten testen Uniformen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einige Hundert Polizisten in Bayern sind mit dem Fahrrad auf Streife. In anderen Ländern gibt es bereits radltaugliche Polizeiuniformen. Bald auch in Bayern: Beamte in München, Erlangen und Passau testen in den nächsten Monaten verschiedene Modelle.

        Kritik an Polizeiaufgabengesetz: Polizei rückt gen Geheimdienst

          Das Polizeiaufgabengesetz in Bayern wird novelliert. Es geht zum Beispiel um den Einsatz von Bodycams im Knopfloch der Polizeiuniform. - Der Innenausschuss des Bayerischen Landtags hat zum Gesetzentwurf heute Experten angehört. Von Lukas Graw

          Die neuen Uniformen kommen nach Unterfranken
          • Artikel mit Bildergalerie

          Bei der bayernweiten Umstellung der Polizeiuniformen von grün auf blau sind jetzt in Unterfranken die ersten Dienststellen neu eingekleidet worden: Den Anfang machen die Polizeiinspektionen Karlstadt und Würzburg-Land.

          Polizeiuniformen werden zu Taschen und Rucksäcken

            Bis Mitte 2018 sollen die etwa 27.500 Polizisten aus Bayern blaue Uniformen erhalten. Die alten, grünen Uniformen sollen nicht entsorgt, sondern umgestaltet werden. Eine entsprechende Kooperation stellt derzeit das Innenministerium in Straubing vor.

            Alte Polizeiuniformen werden zu Taschen und Rucksäcken

              27.500 Polizisten aus Bayern werden mit neuen, blauen Uniformen eingekleidet. Die alte, grüne Dienstkleidung soll nicht entsorgt, sondern für einen guten Zweck umgearbeitet werden. Dafür müssen die Polizisten aber auch mitmachen.

              Topthema: Opposition fordert mehr Geld für Frauenhäuser
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Weitere Themen: Plädoyers im Coburger Stoschek-Prozeß + Bayern testet Kameras an Polizeiuniformen + Nürnberger Konzertsaal soll bis Ende 2022 stehen Moderation: Iris Härdle