Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Marktheidenfeld: Tote Person aus dem Main geborgen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus dem Main bei Marktheidenfeld ist ein Toter geborgen worden. Bisher gibt es keine Hinweise auf eine Straftat, so die Polizei. Laut Polizeipräsidium Unterfranken handelt es sich bei dem Toten höchstwahrscheinlich um einen seit Freitag Vermissten.

Polizei backt Sterne für das Sternstunden-Benefizkonzert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Polizeiorchester Bayern gibt ein Konzert für die BR-Benefizaktion Sternstunden. Gleichzeitig haben das unterfränkische Polizeipräsidium und die Bereitschaftspolizei Würzburg eine Backaktion zugunsten von Sternstunden gestartet.

Wer ist der Unbekannte von Aschaffenburg?

    Die Polizei in Bayreuth und das Polizeipräsidium Unterfranken versuchen, die Identität eines Mannes zu klären. Er war hilflos auf einer Parkbank in Aschaffenburg gefunden worden. Bislang ist unbekannt, um wen es sich handelt.

    Flugunfall in Würzburg: 76-jähriger Pilot wollte nach Mannheim
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei dem Flugunfall auf dem Würzburger Flugplatz sind der 76-jährige Pilot und seine 67-jährige Begleiterin leicht verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium meldet, ist die Cessna des Mannes vollständig ausgebrannt. Der Pilot wollte nach Mannheim.

    Polizei: Flächendeckender Einsatz von Bodycams in Unterfranken
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizeibeamten in Unterfranken sind die ersten in Bayern, die flächendeckend mit Bodycams ausgerüstet werden. Insgesamt sollen 126 solcher Geräte an die Streifenbesatzungen in Unterfranken ausgegeben werden.

    A3 bei Würzburg nach Lkw-Unfall: Sperre aufgehoben
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf der A3 bei Würzburg-Heidingsfeld ist die nach drei Lkw-Bränden erneuerte Fahrbahn wieder freigegeben, die Sperrung Richtung Nürnberg ist aufgehoben. Das meldet das Polizeipräsidium Unterfranken.

    Ermittlungen in Schweinfurt: Sexueller Missbrauch in drei Fällen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Polizeipräsidium Unterfranken hat sich heute zum Verdacht des sexuellen Missbrauchs bei der Ferienaktion Stadtranderholung in Schweinfurt geäußert. Der Beschuldigte soll sich an drei Jungen vergangen haben. Die Ermittlungen laufen.

    Positive Bilanz für Sicherheits- und Kontrolltag der Polizei

      Die Polizeipräsidien Unterfranken, Mannheim, Wiesbaden und Mainz haben am Freitag erstmals einen länderübergreifenden Sicherheits- und Kontrolltag durchgeführt. Die Bilanz fällt positiv aus.

      "Wir zeigen Einsatz": Aktionstag der unterfränkischen Polizei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Unter dem Motto "Wir zeigen Einsatz" findet heute ein Aktionstag der unterfränkischen Polizei statt. Im gesamten Regierungsbezirk sind Interessierte eingeladen der Polizei "über die Schulter zu schauen". In vielen Orten sind Info-Stände geplant.

      Unterfränkische Polizei legt Sicherheitsbilanz 2018 vor

        Die Aufklärungsquote der unterfränkischen Polizei liegt bei über 70 Prozent – das ist die höchste in den vergangenen 25 Jahren. Das gab der unterfränkische Polizeipräsident Gerhard Kallert heute bei der Vorstellung der Sicherheitsbilanz 2018 bekannt.