BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizei: Straftaten im Norden Schwabens auf Rekord-Tief

    Im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord gab es 2020 so wenig Straftaten wie schon lange nicht mehr. Das zeigt die aktuelle Kriminalstatistik. Die Aufklärungsquote ist leicht gesunken, im bayernweiten Vergleich aber noch recht hoch.

    Rückgang der Verkehrsunfälle in Schwaben

      Die Polizeipräsidien in Schwaben haben ihre Verkehrsstatistik für das Jahr 2020 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Verkehrsunfälle gesunken. Im nördlichen Schwaben gab es allerdings mehr tödliche Unfälle.

      Radeln im Winter – Augsburgs Polizeipräsident macht's vor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Corona-Pandemie wollen viele auf Busse und Straßenbahnen verzichten. Mancher steigt deshalb zum ersten Mal auch bei eisigen Temperaturen aufs Rad. Als begeisterter Winter-Radler gibt Augsburgs Polizeipräsident Michael Schwald einige Tipps.

      Wegen Auftritten bei Corona-Demos: Polizist wird suspendiert

        Das Polizeipräsidium Schwaben Nord hat einen Beamten vom Dienst suspendiert. Der Mann war mehrmals als Redner bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen auf der Bühne. Aus dem Dienst entlassen ist er aber nicht, es läuft noch ein Disziplinarverfahren.

        Ruhestörung und illegale Rennen: Polizei überprüft Tuning-Szene

          Das Polizeipräsidium Schwaben Nord hat in der Nacht Fahrer von aufgemotzten Autos kontrolliert. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Probleme mit Ruhestörung und verbotenen Rennen gegeben.

          Schlägerei mit fünf Leichtverletzten in Erstaufnahmeeinrichtung

            In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Donauwörth ist es am Abend erneut zu Auseinandersetzungen gekommen. Wie das Polizeipräsidium Schwaben-Nord dem BR mitteilte, gab es offenbar Streit zwischen Bewohnern. Von Christoph Dicke

            Donauwörther Erstaufnahme: Polizei weist Vorwürfe zurück

              Das Polizeipräsidium Schwaben Nord kritisiert den Bayerischen Flüchtlingsrat für dessen Äußerungen zu den Vorfällen in der Donauwörther Erstaufnahmeeinrichtung am 14. März. Dabei ist ein Polizeieinsatz eskaliert. Von Judith Zacher

              Zahlreiche Unfälle bei Winterwetter in Bayern

                Winterwetter mit starken Schneefällen hat in Bayern am Wochenende zu zahlreichen Unfällen geführt. Der Schwerpunkt lag dabei im Süden des Freistaats. Allein im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord gab es 115 witterungsbedingte Unfälle.

                Leichtverletzte bei Lkw-Unfällen wegen Glätte in Schwaben

                  Eis und Schnee machen nach Auskunft des Polizeipräsidiums Schwaben Nord heute Morgen vor allem Lastwagenfahrern zu schaffen. Bei zwei Unfällen wurde je ein Mensch leicht verletzt. Von Günther Rehm

                  Rathausbrand gelöscht

                    Das Feuer im Dillinger Rathaus ist weitgehend gelöscht. Das teilte das Polizeipräsidium Schwaben Nord mit. Nur einige Glutherde sind noch vorhanden. 80 Feuerwehrleute waren am Abend in der Innenstadt im Einsatz. Von Antje Dörfner