BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wiesenbach: Mann bedroht Passanten - Polizei schießt ihn an

    Die Polizei hat in Wiesenbach im Landkreis Günzburg einen 27-Jährigen angeschossen, weil er zuvor Passanten mit einem Messer bedrohte und sich auch durch Warnungen nicht stoppen ließ. Das Bayerische Landeskriminalamt und die Kripo ermitteln nun.

    Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 26.000 gefälschten Pfandflaschen

      Die Polizei hat auf der A9 im Landkreis Freising einen Lkw-Fahrer kontrolliert, der 26.000 gefälschte Pfandflaschen geladen hatte. Der 45 Jahre alte Tatverdächtige kam wegen des Verdachts der Urkundenfälschung in Haft.

      Rosenheim: Mann soll versucht haben, Ex-Frau zu töten

        Ein 53-Jähriger soll versucht haben, seine Ex-Frau in ihrer Wohnung in Rosenheim umzubringen. Die 51-Jährige wurde so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

        Brand in Seniorenheim - zwei Verletzte
        • Artikel mit Bildergalerie

        Bei einem Zimmerbrand in einem Seniorenheim in Sankt Wolfgang im Landkreis Erding sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Dies teilte die Polizei auf Anfrage des BR mit.

        Ammergauer Alpen: 29-jähriger Bergsteiger stürzt in den Tod

          Ein 29-Jähriger aus dem Raum Landsberg ist in den Ammergauer Alpen in den Tod gestürzt. Der Bergsteiger rutschte beim Übergang vom Brunnenkopf in Richtung "Kleine Klammspitze" in steilstem Gelände in die Tiefe. Jede Hilfe kam zu spät.

          Polizei stoppt Faschingsparty – Kostümierte wissen von "nichts"

            Masken der anderen Art: Die Polizei Eichstätt hat eine Faschingsparty mit 30 Gästen aufgelöst. Ein verkleidetes Paar bestritt, von der Feier zu wissen. Es wurde wegen Missachtung der Corona-Schutzmaßnahmen angezeigt – und wegen Beleidigung.

            Polizeimeldungen: Große Unterschiede bei Nationalitäten-Nennung
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine BR- und NDR-Datenanalyse von hunderttausenden Pressemeldungen der Polizei zeigt: Regional gibt es große Unterschiede, wie die Polizei mit der Nennung der Nationalität Tatverdächtiger umgeht. Die Debatte um einheitliche Regeln geht weiter.

            Flucht vor Polizeikontrolle endet an der Hauswand

              Ein 19-Jähriger ist am Samstagabend im Münchner Stadtteil Berg am Laim vor der Polizei ausgerissen. Seine Flucht mit dem Pkw endete an einer Hauswand. Die Bilanz: Ein Unfall, ein Verletzter und 15.000 Euro Sachschaden.

              Taschenlampenlicht führt zu Betäubungsmitteln und Handgranate

                Überraschender Fund in Regensburg: Eine Frau hatte in einer sonst leerstehenden Nachbarwohnung Taschenlampenlicht gesehen und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten in der Wohnung schließlich Betäubungsmittel - und auch eine Handgranate.

                Unbekannter zündelt in Kirche - zum zweiten Mal

                  Handelt es sich um einen Streich oder nicht? Die Polizei in Waldkirchen ermittelt derzeit wegen Sachbeschädigung in der Pfarrkirche in Bischofsreut im Kreis Freyung-Grafenau. Ein Unbekannter versuchte, dort Feuer zu legen - bereits zum zweiten Mal.