BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rassismus in der Polizei: Das denken Polizeischüler

    Es gibt sie immer wieder: Fälle von Rassismus innerhalb der Polizei. Das BR-Politikmagazin Kontrovers begleitet seit zweieinhalb Jahren eine bayerische Polizeiklasse. Was wird gegen Rassismus getan in der Polizeiausbildung?

    Diebe von Friedhofs-Denkmälern in München gefasst

      Kunstfahnder des LKA haben drei Verdächtige festgenommen, die am Südlichen Friedhof Gegenstände gestohlen und dabei Grabmäler bekannter Persönlichkeiten beschädigt haben sollen. Das meiste Kulturgut wurde bei einem Münchner Schrotthändler gefunden.

      Rassismus bei der Polizei – Präventionsmaßnahmen in Unterfranken

        Wie können Extremismus und Rassismus in den Reihen der Polizei verhindert werden? Mit dieser Thematik haben sich das Polizeipräsidium Unterfranken, die Polizeigewerkschaft und zwei Landtagsabgeordnete beschäftigt. Erste Maßnahmen sind angelaufen.

        Hobby-Bastler stirbt an schweren Verbrennungen

          In Lohberg im Landkreis Cham ist ein junger Mann in einer Hobbywerkstatt ums Leben gekommen. Laut Polizei lag der 27-Jährige mit schweren Verbrennungen im Schuppen neben dem Elternhaus. Die Polizei vermutet einen Stromschlag als Ursache.

          Pony wegen jagender Hunde von Güterzug getötet

            Ein Pony ist am Dienstagvormittag im Münchner Stadtteil Allach von einem Güterzug erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Bundespolizeiinspektion München berichtet, war das Pony wegen jagender Hunde in Panik vor den Zug gelaufen.

            Streit in Passau: Frau sticht auf Bekannten ein

              In Passau ist offenbar ein Streit eskaliert: Eine 25-jährige Frau attackierte einen 32-Jährigen mit einem Messer. Das berichtet die Polizei. Der Mann musste notoperiert werden - ist mittlerweile aber außer Lebensgefahr.

              Opferstock-Diebe in Straßkirchen festgenommen

                Weil sie Opferstöcke in mehreren Kirchen im Kreis Straubing-Bogen ausgeraubt haben sollen, sind drei Männer in Straßkirchen verhaftet worden. In ihrem Auto fand die Polizei Werkzeug und einen vierstelligen Euro-Betrag.

                Möglicher Bombenfund: Anwohner müssen mit Evakuierung rechnen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                An der A3 Baustelle auf Höhe Burgweinting ist möglicherweise ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Das hätten Untersuchungen ergeben, teilte die Polizei mit. Etwa 1.200 Anwohner müssen sich daher auf eine Evakuierung einstellen.

                Zwei Jugendliche in Niederbayern vermisst

                  In Niederbayern werden aktuell ein 14- und ein 16-jähriger Schüler vermisst. Die Suchmaßnahmen blieben bisher erfolglos, jetzt hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Ihre Spur führt bis nach Frankreich.

                  Waffen und Rohrbomben-Teile bei Durchsuchung im Allgäu gefunden

                    Bei einer Durchsuchung einer Wohnung in einem kleinen Ort bei Kaufbeuren im Allgäu hat die Polizei Teile einer Rohrbombe und mehrere Schusswaffen gefunden. Ein Zeuge hatte die Polizei auf die Spur gebracht.