BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aufstände in Tunesien: Ein Land vor dem Zusammenbruch

    In Tunesien ist die Lage nach der Entmachtung von Ministerpräsident Mechichi angespannt: Sicherheitskräfte umstellten das Parlament in Tunis, aufgebrachte Demonstranten forderten Zugang. Die Polizei stürmte das Büro des Fernsehsenders Al-Dschasira.

    Nach Frontalzusammenstoß: Alle Verletzten außer Lebensgefahr

      Acht zum Teil schwer verletzte Personen, darunter fünf Kinder – das war die schlimme Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag bei Oberbach in der Rhön. Inzwischen hat die Polizei mitgeteilt: Alle Verletzten sind außer Lebensgefahr.

      Tötungsdelikt Regen: Vorwürfe von Bürgermeister gegen Behörden

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem ein Mann in einer Obdachlosenunterkunft getötet wurde, erhebt Regens Bürgermeister schwere Vorwürfe gegen die Behörden. Der mutmaßliche Täter war in der Vergangenheit in einer psychiatrischen Klinik. Auch das Obduktionsergebnis ist bekannt.

      Hohe Wasserfontäne schießt in Bamberg aus dem Boden

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine 15 Meter hohe Wasserfontäne hat in Bamberg für Aufsehen gesorgt. Mitten in der Stadt hatte ein bislang Unbekannter vermutlich ein Rohr umgefahren, das an einen unterirdischen Hydranten angeschlossen war.

      E-Bike-Fahrerin nach Zusammenstoß mit Reh schwer verletzt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei einem Unfall mit einem Reh hat sich eine Frau im Landkreis Hof schwer verletzt. Die Radfahrerin war auf ihrem E-Bike unterwegs, als ihr das Tier in den Vorderreifen sprang.

      Tote Frau im Altkleidercontainer: Polizei hat Vermutung

        Der Tod einer jungen Frau in einem Altkleidercontainer in Ringheim bei Aschaffenburg hat für großes Aufsehen gesorgt. Jetzt hat die Polizei eine Vermutung geäußert, warum die 25-jährige in die Einwurfluke des Container geklettert sein könnte.

        München: Mehr Unfälle und Alkoholfahrten mit E-Scootern

          Sie sind klein, leicht, wendig - und gehören mittlerweile zum Münchner Stadtbild: E-Scooter. Die Schattenseite: In der Landeshauptstadt häufen sich Unfälle und Trunkenheitsfahrten mit E-Scootern. Die Unfallzahlen steigen rapide an.

          500 Jugendliche feiern an der Isar - Polizei löst Party auf

            Großeinsatz der Münchner Polizei in der Nacht auf Sonntag: Rund 50 Einsatzkräfte lösten eine Party unter der Brudermühlbrücke auf. Dort feierten über 500 meist stark alkoholisierte Jugendliche - teils gefährlich nahe an der hochwasserführenden Isar.

            Tödlicher Unfall: Mann stürzt in München vor U-Bahn

              Offenbar ohne Fremdeinwirkung ist ein 76-Jähriger aus München am U-Bahnhof Giselastraße ins Gleis gestürzt. Eine einfahrende Bahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Mann. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

              Handfester Beziehungsstreit im Auto endet vor Polizeiwache

                Eine Münchnerin soll während der Fahrt in Raubling ihren Freund am Steuer mit Fäusten und einem Schuh am Kopf getroffen und ihm auch noch Kaffee ins Gesicht geschüttet haben. Bis der - ob Zufall oder nicht - vor einer Polizeiwache zum Stehen kam.