BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Islamkonferenz: Seehofer will Imame "made in Germany"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Ausbildung von Imamen in Deutschland soll die Radikalisierung junger Menschen verhindern. Vor der Islamkonferenz warb Innenminister Seehofer für einen "deutschen Islam". Der politische und finanzielle Einfluss aus dem Ausland soll abnehmen.

Anschlag in Wien: Viele Fragen an die Behörden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Tage nach dem islamistischen Anschlag in Wien fahnden Ermittler nach möglichen Hintermännern. Noch bleiben Fragen offen, wie der Attentäter sich ausrüsten konnte. Kanzler Kurz appelliert an die EU, gegen den politischen Islam einzuschreiten.

Warum legalistische Islamisten die Demokratie bedrohen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Verfassungsschützer warnen verstärkt vor einem politischen Islam und vor legalistischen Islamisten: Sie wollten gewaltfrei eine islamische Gesellschaft errichten. SWR und BR haben Menschen getroffen, die sich dennoch bedroht fühlen.

Deutlicher Anstieg bei politisch motivierten Straftaten

    Die Zahl der politisch und antisemitisch motivierten Straftaten in Deutschland hat sich 2019 stark erhöht. Bundesinnenminister Seehofer will die neue Statistik am Mittwochmittag offiziell vorstellen.

    Ermittlungen gegen islamkritischen Buddhisten aus Immenstadt

      Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Ermittlungen gegen den Buddhisten-Prediger Lama Ole Nydahl eingeleitet. Er soll wiederholt gegen den Islam gehetzt und rechte politische Bewegungen gelobt haben.

      Schlagzeilen BR24/12

        Wirbel um Zimmerbuchungen von AfD-Politikern in Augsburg +++ Söder gerät wegen GBW-Verkauf unter Druck +++ Bundestag: Debatte um Parteienfinanzierung +++ Österreich schließt sieben Moscheen +++ HIV-Selbsttests sollen bald freiverkäuflich sein

        Österreich schließt sieben Moscheen und weist Imame aus

          Die Regierung in Österreich will sieben Moscheen schließen und bis zu 40 Imame des Landes verweisen. Zur Begründung sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz, das seien Maßnahmen gegen den "politischen Islam".

          Diakonie-Chef kritisiert Seehofer
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Laut dem Präsidenten der Diakonie, Michael Bammessel, macht die Politik in Bayern Flüchtlingshelfern die Arbeit oft schwerer als nötig wäre. Auch den Aussagen von Bundesinnenminister Horst Seehofer zum Islam übt der Pfarrer Kritik.

          SPD-Vize Stegner fordert von CSU Ende der Islam-Debatte

            SPD-Vize Ralf Stegner fordert von der CSU ein Ende der Debatte über den Islam. Es gebe wichtigere Fragen, so Stegner. Bundesinnenminister Horst Seehofer und weitere CSU-Politiker hatten wiederholt betont, der Islam gehöre nicht zu Deutschland.

            Trittin: Seehofer macht "Wahlkampf für die AfD"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat den neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer für dessen Äußerung kritisiert, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. "So setzt die CSU ihren fatalen Kurs fort und macht Wahlkampf für die AfD", sagte Trittin im SWR.