BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Bayern: "Alles machbar" für Lewandowski

    Es hätte so ein toller Fußballabend werden können: Dortmund gegen Bayern, Haaland kontra Lewandowski. Der Pole wollte gegen den BVB sein Comeback feiern. Corona verhindert das. Sein Trainer traut ihm trotzdem noch Großes in dieser Saison zu.

    EuGH: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Polen, Ungarn und Tschechien haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Flüchtlingskrise gegen EU-Recht verstoßen. Die Länder hätten sich laut EuGH nicht weigern dürfen, EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern umzusetzen.

    Verurteilt der EuGH Polen, Ungarn und Tschechien?

      Italien und Griechenland entlasten - und Flüchtlinge verteilen. Das war der Kern eines EU-Beschlusses im Jahr 2015. Polen, Ungarn und Tschechien aber wollten nicht mitmachen. Ob das rechtens war, wird heute der Europäische Gerichtshof entscheiden.

      20 Jahre nach der Entschädigung von Zwangsarbeitern
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Jahrzehntelang mussten viele vom NS-Regime verschleppte Frauen, Männer und Kinder auf eine Entschädigung warten. Insbesondere die ehemaligen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter aus Polen. Erst vor 20 Jahren folgte die späte Wiedergutmachung.

      "We call it a Klassiker" - die Fußball-WM 1974 (2/3)
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf der Suche nach der Top-Form: In der Zwischenrunde der WM 1974 messen sich Franz Beckenbauer & Co. mit Jugoslawien, Schweden und Polen. Nur der Gruppensieg bringt den Finaleinzug.

      Fränkische Spargelanbauer von Hilfsangeboten überrannt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Spargelanbauer werden im Augenblick von deutschen Hilfsangeboten, beim Spargelstechen mitzuhelfen, überrannt. Zunächst seien die Hilfsangebote von Menschen aus den Freundes- und Bekanntenkreisen der Spargelbauern gekommen.

      Mit Sturmhaube und Macheten: Polizei stoppt Raser

        Die Polizei hat bei Bayreuth einen Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten auch zwei Macheten und eine Sturmhaube. Auf den Verwendungszweck angesprochen, wirkte der Fahrer wenig glaubhaft.

        Angriff von Rechts: Der schwierige Umgang der EU mit Populisten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ist Thüringen überall? Die AfD ist kein spezifisch deutsches Phänomen. In vielen EU-Ländern gibt es rechtspopulistische Parteien und Gruppierungen. Von Brüssel aus versuchen EU-freundlichen Kräfte gegenzusteuern – bis jetzt mit mäßigem Erfolg.

        Polens Regierung und der Kampf gegen die Pressefreiheit

          Die freie Presse in Polen hat sich verändert, seit die nationalkonservative PiS an der Regierung ist. Anders als in Ungarn oder der Türkei geschieht das subtil, so werden Verträge von Journalisten zum Beispiel oft nicht verlängert.

          So streiten Russland und Polen um Auslegung der NS-Vergangenheit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Russlands Präsident Putin wirft Polen vor, das Land trage Mitschuld am Ausbruch des 2. Weltkriegs und am Holocaust. Dagegen protestiert Polen, Präsident Duda blieb sogar dem Holocaust-Gedenken in Israel fern. Denn dort sprach Putin.