Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lilly - Thailands Antwort auf Greta Thunberg

    Ermutigt durch das Beispiel der Schwedin Greta Thunberg begann die zwölfjährige Schülerin Lilly mit Klima-Sitzstreiks vor thailändischen Regierungsgebäuden. Ihr Kampf gilt vor allem den in Thailand allgegenwärtigen Einweg-Plastiktüten.

    Billigkleidung: Wenn Mode als Plastikmüll endet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Billigkleidung wird gekauft und wieder entsorgt. Das stellt Altkleidersammler zunehmend vor Probleme: Denn die vielen Billig- und Plastikklamotten lassen sich schlecht recyceln, wie BR-Recherchen zeigen.

    Textilindustrie produziert jede Menge Verpackungsmüll

      Die Textilproduktion hat sich seit der Jahrtausendwende weltweit verdoppelt, Tendenz weiter steigend. Unter dieser Industrie leiden Klima und Umwelt - auch, weil für die Kleidung unvorstellbare Mengen an Verpackungen anfallen.

      Niedersachsens Grüne stoßen Diskussion zum Luftballon-Steigen an

        Luftballons, die in den Himmel steigen, sind ein Symbol für Hoffnungen und Träume. Niedersachsens Grüne wollten eigentlich mit der Idee einer Reduktion der Ballons eine Diskussion anstoßen. Nun müssen sie genau diese wieder einfangen.

        Plastikmüll gegen Reis: So kämpfen Philippiner gegen den Müll
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Dorf in der Nähe von Manila hat sich eine Aktion gegen die zunehmende Vermüllung überlegt: Bewohner können Plastikmüll gegen Reis eintauschen. Die Philippinen gehören weltweit zu den größten Plastiksündern.

        Bayerischer Handelsverband kritisiert Plastiktüten-Verbot
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Gesetzentwurf zum Plastiktüten-Verbot von Bundesumweltministerin Svenja Schulze stößt auf Kritik. Der bayerische Handelsverband bezeichnet den Vorschlag als "Symbolpolitik".

        Gesetzesentwurf: Plastiktüten-Verbot rückt näher
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Verbrauch von Plastiktüten ist hierzulande bereits zurückgegangen, doch Umweltministerin Schulze reicht das nicht: Das Ministerium bestätigte, dass ihr Ressort ein Gesetz für ein Verbot von Plastiktüten vorbereite.

        Stadtreinigung: Schulze bittet "Müllproduzenten" zur Kasse
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Hersteller von Wegwerfartikeln sollen nach dem Willen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze an den Kosten für die Abfallbeseitigung in Städten beteiligt werden. Bis 2022 sollen die gesetzlichen Grundlagen dazu geschaffen werden.

        Mehrwegboxen an der Theke: Darum sind Händler skeptisch
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Immer mehr Verbraucher wollen Plastikmüll vermeiden. Deshalb nehmen viele zum Metzger oder an die Käse- und Brottheke einen eigenen Behälter mit. Nicht alle Händler sind begeistert. Der Lebensmittelverband Deutschland will nun für Klarheit sorgen.

        Müll in der Ägäis: Sisyphus am Plastikberg
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Tonnenweise Kunststoffmüll hat sich vor der Insel Andros im Mittelmeer angesammelt. Aktivisten versuchen, den Dreck aus dem Wasser zu holen - angesichts der Menge ein fast aussichtsloses Unterfangen.