BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bahnbrechende Erfindung: Siloplane zum Verfüttern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch in der Landwirtschaft ist der Plastikverbrauch hoch, zum Beispiel bei Abdeckungen von Mais- und Gras-Silos. Dass das nicht so sein muss, zeigt ein Chemiker aus Ampfing: Er hat eine Plane entwickelt, die natürlich, essbar und kompostierbar ist.

Rote Karte für "Müllsünder": Main-Spessart kontrolliert Biomüll
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Landratsamt Main-Spessart ruft zur großen Kontrollaktion auf. Im Fokus: die braunen Tonnen im Landkreis. Denn das Landratsamt will verhindern, dass Plastik, Altkleider oder Glasflaschen im Biomüll landen. Bei Verstößen kann es teuer werden.

Plastiken von Arno Breker in Berlin gefunden

    Er war in der Nazi-Zeit viel beschäftigt und bewundert: In der Hauptstadt arbeitete Breker in einem eigens für ihn gebauten Atelier. Jetzt wurden dort offenbar unvollendete Werke ausgegraben, darunter das verschollene Marmor-Porträt "Romanichel".

    Südzucker Plattling startet Rübenkampagne
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zuckerfabrik im niederbayerischen Plattling startet in die diesjährige Produktionssaison: Im Werk von Südzucker werden die ersten Rüben von den niederbayerischen Feldern angeliefert. Das trockene Wetter ist für die Ernte optimal, heißt es.

    Studie: Gesichtsschilde nicht so effektiv wie Stoffmasken

      Nach einer Studie amerikanischer Wissenschaftler ist der Corona-Schutz durch Gesichtsschilde aus Plastik und durch Masken mit Ventil weniger effektiv als bei medizinischen Masken und Stoffmasken. Deshalb raten die Forscher von Gesichtsschildern ab.

      Der Müll im Müll: Mikroplastik durch falsch sortierten Müll
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Biomüll landet häufig Plastik. Ein Anblick, der nicht selten auf dem Kompostplatz zu sehen ist. Auch der Landkreis Cham steht vor dem Mülltrennungs-Problem.

      Plastik in Ozeanen: Müllschlucker retten die Meere nicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hunderttausende Tonnen Plastik gefährden die Tier- und Pflanzenwelt in den Meeren. Schwimmende Müll-Fänger sollen die Abfälle abfischen. Bremer Forscher veröffentlichten dazu nun eine Studie. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

      Studie: Mehr Mikroplastik in Ozeanen als bislang vermutet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Plastik im Meer ist ein großes Umweltproblem. Wie viel Kunststoff aber genau in den Ozeanen dümpelt, war bislang nicht bekannt. Eine Studie zeigt nun, dass der Atlantik mit Millionen Tonnen Mikroplastik belastet ist – wesentlich mehr als vermutet.

      Immer mehr Müll: Regierung will Hersteller zur Kasse bitten

        Zugemüllte Parks, überquellende Abfalleimer - der öffentliche Raum verkommt in lauen Sommernächten schon mal zur Müllhalde. Eine Studie des Verbands kommunaler Unternehmen zeigt: In Städten nimmt der Müll zu, allen voran der aus Einwegplastik.

        Warum die Papiertüte keine gute Alternative zur Plastiktüte ist
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil die Plastiktüte inzwischen geächtet ist und beim Einkauf etwas kostet, verwenden wir in Deutschland erfreulicherweise langsam weniger davon. Als Alternative bieten Supermärkte häufig Papiertüten an. Keine Lösung, wenn man's genauer betrachtet.