BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Zweiter Mars-Flug mit dem Hubschrauber Ingenuity geglückt

    Er ist das erste Fluggerät, das über einem anderen Planeten in die Luft geht - und zwar in die reichlich dünne Mars-Luft: Der Hubschrauber Ingenuity hat seinen zweiten Testflug erfolgreich absolviert und neue Flugmanöver gewagt.

    Ingenuity gelingt historischer Jungfernflug über den Mars

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Begeisterung bei der NASA: Der historische Jungfernflug von Ingenuity auf einem anderen Planeten ist geglückt. Der Helikopter stieg heute im Mars-Krater Jerezo planmäßig in drei Meter Höhe auf und landete anschließend wieder sicher im Mars-Staub.

    Ingenuity heute startklar für den ersten Flug über den Mars

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt soll ein Flugkörper über die Oberfläche eines anderen Planeten fliegen. Ein diffiziles Unternehmen, denn die Luft auf dem Mars ist reichlich dünn. Und Ingenuity hat auch keine Fernbedienung.

    Vor 60 Jahren: Juri Gagarin als erster Mensch im All

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Russland erinnert in diesen Tagen mit viel Pathos an Juri Gagarin, der vor 60 Jahren Raumfahrtgeschichte schrieb. Gagarin startete als erster Kosmonaut ins All, er war damit auch der erste Mensch, der den Planeten von oben sah.

    Technische Probleme: Nasa verschiebt Heli-Flug auf dem Mars

      Geplant sind nur 40 Sekunden Schweben - doch über der Mars-Oberfläche wäre das ein historischer Flug: Die Nasa will ihren Hubschrauber "Ingenuity" erstmals über dem Roten Planeten aufsteigen lassen. Technische Probleme verzögern den Erstflug aber.

      Hep wird neuer Sponsor des Challenge Roth

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Challenge Roth hat einen neuen Sponsor: Der Solarparkbetreiber "Hep – there is no planet b" aus dem baden-württembergischen Güglingen wird neuer Partner des Langdistanztriathlons. Künftig heißt der nun "Datev Challenge Roth powered by hep".

      Landeplatz: NASA ehrt Science-Fiction-Autorin Octavia E. Butler

        Der Ort, an dem der Rover Perseverance auf der Mars-Oberfläche gelandet ist, wird nach einer schwarzen Schriftstellerin benannt, die dem Planeten einst eine Eloge widmete: Kalt, unwirtlich und leer sei es dort, aber gleichwohl sei es der "Himmel".

        Chinas Raumsonde Tianwen-1 parkt in Mars-Umlaufbahn

          Neben einer arabischen Raumsonde hat nun auch die chinesische Sonde Tianwen-1 die Umlaufbahn des Mars erreicht. Sie parkt dort, bis sie in etwa drei Monaten einen Landeversuch startet. An Bord ist auch ein Rover. Das Landemanöver ist riskant.

          Erste Aufnahmen vom Mars: So klingt der Rote Planet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der US-Rover "Perseverance" hat erste Audio-Aufnahmen vom Mars zur Erde geschickt. Ebenfalls bisher einmalige Filmaufnahmen zeigen außerdem die perfekte Landung der Sonde auf dem Roten Planeten. Die NASA spricht von "unglaublichem" Material.

          NASA-Rover Perseverance ist erfolgreich auf dem Mars gelandet

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Mars-Rover Perseverance der US-Weltraumagentur NASA ist am 18. Februar 2021 erfolgreich auf der Marsoberfläche gelandet.